Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Bücher des Autors Gert Nygårdshaug

Jetzt Bestellen Das Teufelspergament
BESTELLEN

256 Seiten
Piper Verlag:
Originaltitel:
»Dødens codex«
Erscheinungsdatum:
August 2010
Übersetzung:
Andrea Dobrowolski


Kurzbeschreibung

Fredric Drum, Gourmetkoch, Weinkenner und Dechiffrierungsexperte, soll in Ofanes bei Neapel ein geheimnisvolles Pergament entschlüsseln. Doch irgendjemand versucht genau das mit allen Mitteln zu verhindern, denn kurz nach Drums Ankunft ereignen sich mehrere dubiose Todesfälle. Welches Geheimnis birgt der teuflische Kodex, dass es sich offenbar lohnt, dafür zu töten?

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen



Jetzt Bestellen Der Fliegenfischer
BESTELLEN

Gebundene Ausgabe
256 Seiten
Piper Verlag:
Originaltitel:
»Jegerdukken«
Erscheinungsdatum:
August 2008
Übersetzung:
Andrea Dobrowolski


Kurzbeschreibung

Ein rätselhafter Toter, eine unheimliche Lederpuppe und eine neue ­ Leidenschaft für den charmanten norwegischen Hobbydetektiv Fredric Drum – »Der Fliegenfischer« ist ein ganz besonderer Appetithappen für alle Krimigourmets und Weinliebhaber.
Es ist angerichtet! Ein außergewöhnlicher Ermittler betritt die Krimibühne: Fredric Drum, Besitzer des einzigen Sternerestaurants in Oslo, Weinkenner, Dechiffrierungsexperte und Hobbydetektiv. Als vor seinen Augen ein Mann auf seltsame Weise ums Leben kommt und Drum eine unheimliche Lederpuppe in die Hände fällt, die wenig später spurlos verschwindet, ist seine Neugier geweckt. Was hat es mit dem Artefakt auf sich? Handelt es sich um einen alten Inuit-Talisman? Und während Drum eine neue Leidenschaft, das Fliegenfischen, für sich entdeckt, gerät er selbst ins Visier von mörderischen Mächten, die offenbar alles daransetzen, ihn ins Jenseits zu befördern.

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen



Jetzt Bestellen Der Honigkrug

Gebundene Ausgabe:
224 Seiten
Verlag: Stegemann Erscheinungsdatum:
Januar 2007
Übersetzung:
Andrea Dobrowolski


Kurzbeschreibung

St. Emilion, im Süden Frankreichs: Sieben Menschen verschwinden innerhalb von zwei Monaten spurlos in der Nacht. Als der norwegische Restaurantbesitzer und Weinliebhaber Fredrik Drum in dem renommierten Winzerdorf Station macht, liegt die Tragödie gleich einem schwarzen Schatten über dem strahlend weißen Marktplatz des sonst so idyllischen Ortes.

Nach einem perfiden Mordanschlag auf sein Leben muß Drum allerdings erkennen, daß hier kein Irrer sein Unwesen treibt, der sich seine Opfer willkürlich sucht, sondern ein eiskalter, gewiefter Mörder mit einem unfaßbar grausamen Plan ...

Hochspannung pur! Gert Nygardshaug zieht in seinem hochgelobten Roman alle Register exzellenter, anspruchsvoller Krimi-Literatur und gilt heute als einer der herausragenden Erzähler Skandinaviens. Zahlreiche Rezensenten bescheinigen ihm die gleiche Klasse wie etwa Umberto Eco, Peter Hoeg, Jan Kjaerstad oder Erik Fosnes Hansen.

© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]



Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis