Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins


Presse

Willkommen im Pressebereich des Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien. Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen des Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien, was die Presse über uns schreibt (Pressestimmen), Bilder und Logos zum Download und selbstverständlich auch die Kontaktdaten der Ansprechpartner.

Wir freuen uns, wenn Sie uns regelmäßig besuchen - Sie können sich aber auch gerne unseren Newsletter abonnieren. So erhalten Sie die aktuellsten Meldungen immer per E-Mail. Den Anmeldebereich finden Sie oben im linken Bereich.


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 01.04.2009
 
ARD-Korrespondent Tilmann Bünz liest in Mülheim a.d. Ruhr – schwedenkrimi.de-Redakteurin moderiert

Rostock, 01.04.2009 (Literaturportal schwedenkrimi.de) – Der ehemalige ARD-Korrespondent für Skandinavien und das Baltikum, Tilmann Bünz, liest am 24. April 2009 ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Mülheim a.d. Ruhr aus seinem Buch „Wer die Kälte liebt – Skandinavien für Anfänger“. Moderiert wird die Veranstaltung von schwedenkrimi.de-Redakteurin Alexandra Hagenguth ...
im PDF-Format weiterlesen
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 02.12.2008
 
„Es sind intelligente Leute, aber sie haben sehr schlechte Politiker und eine tragisch brutale Geschichte …“

Rostock, 02.12.2008 - Trotz der zuletzt demonstrierten Macht und Stärke im Konflikt mit Georgien glaubt der dänische Top-Autor und ehemalige Moskaukorrespondent des dänischen Fernsehens Leif Davidsen an eine Chance für die Demokratie in Russland. „Es sind intelligente Leute, aber sie haben sehr schlechte Politiker und eine tragisch brutale Geschichte, die sie nie bewältigt und mit der sie nie ihren Frieden gemacht haben. Sie müssen sich mit Stalin in ihrer Geschichte auseinandersetzen, dem Stalin in ihnen selbst, um eine normale Demokratie zu schaffen. Das wird Zeit brauchen, aber ich hoffe, dass nachfolgende Generationen dem besser gewachsen sein werden …“, sagte der Autor apropos seines aktuell auf Deutsch vorliegenden Kriminalromans „Der Russe aus Nizza“.
weiterlesen bei openPR
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 29.10.2007
 
Mörderisches Schweden - Lesen im Herbst 2007: Neue Krimis aus Europas Norden

Rostock, 29.10.2007 - Der Herbst lockt sie wieder hervor: die Leseratte! Wenn die Tage kürzer, das Wetter ungemütlicher und die Buchneuerscheinungen zahlreicher werden, macht es sich die bibliophile Spezies wieder verstärkt auf dem Sofa zum Schmökern gemütlich. Besonders beliebt ist der Krimi, erst Recht, wenn er aus Schweden kommt. Kaum ein anderes Land hat in den letzten Jahren eine derartige Vielzahl hochkarätiger Krimiautoren hervorgebracht. Henning Mankell, Håkan Nesser, Arne Dahl oder Åke Edwardson zählen zu den bekanntesten Autoren aus Europas Norden.
weiterlesen bei openPR
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 19.04.2007
 
Skandinavienkrimi: „Gotterbärmlich langweilig und vorhersehbar“ oder zum Fürchten?

Rostock, 19.04.2007 - Zum sechsten Mal fand vom 24. bis 25. März im dänischen Horsens die Krimimesse statt - in diesem Jahr im alten Staatsgefängnis von Horsens, das noch bis Ende 2006 als Haftanstalt genutzt wurde. Schwerpunkt der Messe 2007 war der skandinavische Krimi selbst. Autoren aus Schweden, Norwegen, Island und natürlich Dänemark gingen - zusammen mit Kritikern und rund 1.850 Besuchern an zwei Tagen - dem Phänomen „Skandinavienkrimi“ nach.
weiterlesen bei openPR
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 29.11.2006
 
Erste deutschsprachige Gesamtübersicht über die skandinavische Kriminalliteratur – Oberhausener schwedenkrimi.de-Redakteurin als Co-Autorin

Rostock/Oberhausen, 29.11.2006 - Der skandinavische Kriminalroman gehört seit Jahren auf dem deutschen Buchmarkt zur beliebtesten Sparte dieser Gattung. Was aber macht den skandinavischen Kriminalroman aus? Jost Hindersmann versammelt in "Fjorde, Elche, Mörder" Aufsätze zur Geschichte des Kriminalromans in den einzelnen skandinavischen Ländern. Kenner der skandinavischen Literatur – darunter die aus Oberhausen stammende schwedenkrimi.de-Redakteurin Alexandra Hagenguth – stellen die bekanntesten Kriminalautoren Skandinaviens vor und erzählen die Geschichte des Krimis in Island, Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland von Beginn bis zur Gegenwart.
weiterlesen bei openPR
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 13.11.2006
 
Wer sich nicht um seine Kinder kümmert, sie vernachlässigt oder missbraucht, macht sich der größten Sünde schuldig

Rostock, 13.11.2006 (Literaturportal schwedenkrimi.de) – Mitten in der Urlaubssaison wird im mondänen Badeort Fjällbacka eine deutsche Urlauberin tot aufgefunden. In ihrer Nähe tauchen die Skelette zweier vor Jahrzehnten verschwundener Frauen auf. Zum Entsetzen der Tourismusindustrie wird kurz darauf eine weitere Frau entführt ...
weiterlesen bei openPR
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 24.10.2006
 
Åke Edwardson: Nicht jedes Buch ist gut, nur weil es ein Krimi ist

Rostock, 24.10.2006 (Literaturportal schwedenkrimi.de) – Åke Edwardsons aktueller Krimi „Zimmer Nr. 10“ ist in Schweden der erfolgreichste Kommissar-Winter-Roman aller Zeiten. Auch in Deutschland schaffte der siebte Roman aus der Winter-Serie als gebundene Ausgabe auf Anhieb den Sprung auf Platz 14 der Spiegel-Bestsellerliste ...
weiterlesen bei openPR
 



Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 28.03.2006
 
Dänische Krimigesellschaft zeichnet schwedenkrimi.de aus - Diplom für „Engagement, Leidenschaft und Professionalität“

Rostock (Literaturportal schwedenkrimi.de) – Die dänische Krimiakademie hat das Literaturportal www.schwedenkrimi.de – Krimikultur Skandinavien – mit einem Diplom geehrt. „Wir sind stolz und sehr glücklich, eine solche Auszeichnung entgegennehmen zu dürfen. Es ist für uns zugleich Bestätigung und Ansporn, unsere Arbeit fortzuführen“, so Alexandra Hagenguth, Redaktions- und Ressortleiterin des Literaturportals ...
weiterlesen bei openPR
weiterlesen bei Presse Portal/ots
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 13.02.2006
 
„Isländer kommen langsam, aber gewaltig:“ - Wir hatten am Anfang Schwierigkeiten, in Fahrt zu kommen.“ Islands Icebreaker in Sachen Kriminalroman, Arnaldur Indridason, im Exklusiv-Interview mit dem Literaturportal schwedenkrimi.de

Rostock (Literaturportal schwedenkrimi.de) – Arnaldur Indridason ist der bedeutendste Krimi-Autor Islands, „Nordermoor“, 1995 auf Isländisch erschienen, war sein vierter Kriminalroman und brachte ihm 2003 auch hierzulande den großen Durchbruch. Der Krimi wurde außerdem mit dem „Gläsernen Schlüssel“ ausgezeichnet und zum besten Krimi Skandinaviens 2002 gewählt ...
weiterlesen bei openPR
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 20.12.2005
 
„Zu meinem Erstaunen war gerade der isländische Krimifrühling ausgebrochen.“ - Übersetzerin Elena Teuffer („Stella-Blómkvist“-Krimis) exklusiv im Interview mit dem Literaturportal schwedenkrimi.de

Rostock (Literaturportal schwedenkrimi.de) – Wer ist Stella? Wer hinter der schlagfertigen neuen isländischen Krimiheldin und ihrer Autorin steckt, wissen bisher nur der Verlag und Stella selbst. Fest steht aber, dass Stella-Blómkvist-Krimis hohe Auflagen erzielen und mittlerweile eine riesige Fangemeinde auch in Deutschland haben ...
weiterlesen bei openPR
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 21.11.2005
 
Norwegens Queen of Crime Anne Holt exklusiv auf www.schwedenkrimi.de im Interview – Warum die Menschen sich zu Tode langweilen

Rostock (Literaturportal schwedenkrimi.de) – Ihr atemberaubender Kriminalroman „In kalter Absicht“ brachte Anne Holt den großen internationalen Durchbruch. Nun stellt sie den zweiten, so subtilen wie spannungsreichen Fall mit Kommissar Yngvar Stubø und der Psychologin Inger Johanne Vik vor: „Was niemals geschah“...
weiterlesen bei openPR
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 17.10.2005
 
Die schwedische Krimiautorin Annika Bryn auf schwedenkrimi.de über Nazismus und Totalitarismus: „Es ist ein Privileg, in eine Familie hineingeboren zu werden, die an die Demokratie glaubt.“

Rostock (Literaturportal schwedenkrimi.de) – Im Sommer debütierte die schwedische Krimiautorin Annika Bryn erfolgreich mit „Die sechste Nacht“ in Deutschland. Im Mittelpunkt des Krimis steht eine Mordserie an prominenten Anti-Rassisten und Nazi-Gegnern ...
im PDF-Format weiterlesen
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 22.08.2005
 
Bestseller-Autor Håkan Nesser: "Viktor lebt noch immer in mir." - Großes Håkan Nesser Special zum Start von "Die Schatten und der Regen" auf www.schwedenkrimi.de

Exklusiv: Erster Van Veeteren Comic online


Rostock (Literaturportal schwedenkrimi.de) – In seinem neuen Roman "Die Schatten und der Regen" (ab 24. August im Handel) erzählt der schwedische Bestseller-Autor Håkan Nesser vom mehr als 30 Jahre zurückliegenden und ungeklärten Mord an der jungen Sara Psalmodin und den Haupt-Tatverdächtigen in ihrem Umfeld. Darunter Viktor Vinblad, der "Mörderjunge", dessen Vater die Mutter umbrachte und der daraufhin in einer Pflegefamilie unterkommt.
im PDF-Format weiterlesen
 


schwedenkrimi.de - Pressemitteilung - 01.07.2005
 
Auf Kalle Blomkvists Spuren – Lesetipps für den Sommer - Großes Kinder- und Jugendkrimi-Special auf www. schwedenkrimi.de

Rostock (Literaturportal schwedenkrimi.de ) – Ferienzeit ist Lesezeit, und Krimis sind spannendes Lesefutter. Wie vielseitig, realistisch und zuweilen auch hart und unbequem aktuelle Kinder- und Jugendkrimis sein können, wenn sie soziale Um- und Missstände zum Ausgangspunkt des Verbrechens machen, präsentiert jetzt das Literaturportal schwedenkrimi.de in seinem großen Kinder- und Jugendkrimi-Special zum Ferienbeginn ...
weiterlesen bei openPR
 


HINWEIS: Für Dokumente im PDF-Format benötigen Sie den Adobe® Reader®, den Sie sich kostenlos hier downloaden können! Adobe® Reader® kostenlos downloaden »




© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Forum ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]
Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis