Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Bücher des Autors Jerker Virdborg

Jetzt Bestellen Felsland
BESTELLEN


288 Seiten
btb Verlag
Erscheinungsdatum:
25.01.2010
Übersetzung:
Paul Berf
Originaltitel:
"Mannen på Trinisla"


Kurzbeschreibung

Ein drückend heißer Sommertag auf einer schwedischen Insel. Ein Tag, an dem scheinbar nichts geschieht und an dem sich doch alles verändert.
Es gibt Tage, an denen der Sommer vor Hitze glüht, an denen die Luft steht, an denen Natur und Wirklichkeit den Atem anhalten. Tage, an denen nichts geschieht, sich jedoch alles verändert. "Felsland" spielt an einem solchen Tag, vierundzwanzig Stunden, in denen auf der schwedischen Schäreninsel Trinisla die unterschiedlichsten Menschen aufeinandertreffen. Urlauber wie der unterschwellig aggressive Johan und seine ihm fremd gewordene Frau. Besucher wie die junge Lina und ihre Schwester Anne, die eigentlich nur Krabben fangen wollen, während sich ihr Vater mit einer Flasche Schnaps im Innern des Bootes verkriecht. Sonderlinge wie der alte Mann ohne Namen, der mit unglaublicher Präzision die Untiefen vor Trinisla umsegelt: Keiner weiß, woher er kommt, aber jeder glaubt, ihn zu kennen. Die Urlaubsstimmung ist brüchig. Die Insel scheint sich zu verändern, und allmählich verlieren die Sommergäste den Boden unter den Füßen.

Taschenbuch bei Skanbuch bestellen





Eis
BESTELLEN

Reclam, Leipzig
Erscheinungsdatum:
März 2005
Übersetzung:
Susan Bindermann
Pär Hakeman


Kurzbeschreibung:

Sie kennen sich nicht und sind doch auf Leben und Tod aufeinander angewiesen: Vier Männer auf Schlittschuhen, beladen mit schweren Rucksäcken, in denen sich geheimnisvolle Kapseln befinden. Binnen einer Nacht müssen sie ihre Fracht über die zugefrorene See bringen, quer durch die feindlichen Linien, im Nacken den Wind, den eine heranziehende Warmfront verursacht: Das Eis beginnt zu brechen. Physische Erschöpfung, Todesangst und Misstrauen untereinander führen zur extremen inneren Anspannung, die sich nur verhalten in aggressiven Machtkämpfen entladen kann, weil die Männer ihre gefährliche Mission nur gemeinsam erfüllen können.
Virdborgs klare, virtuose Prosa zeichnet eindringliche Bilder der nächtlichen Eislandschaft. Nuanciert spiegeln sie die Innenwelt der Protagonisten wider – eine beklemmende Kulisse für diese dramatische Parabel. Vertrauen und Misstrauen, blinder Gehorsam und eigene Verantwortlichkeit sind Themen dieses psychologischen Thrillers, der in Schweden mit enthusiastischen Kritiken und hochrangigen Preisen bedacht wurde.

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen


© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]



Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis