Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Bücher des Autors Leif GW Persson

Jetzt bestellen Der sterbende Detektiv
BESTELLEN

broschiert
544 Seiten
Verlag: btb Verlag
Erscheinungsdatum:
April 2011
Übersetzung:
Holger Wolandt,
Lotta Rüegger
Originaltitel:
"Den döende detektiven"


Kurzbeschreibung

Ein brutaler Mord in den Schären. Und ein Ermittler, dem nicht mehr viel Zeit bleibt
Stockholm, vor einer Würstchenbude: Der pensionierte Lars Martin Johansson, legendärer Mordermittler und bei seinen ehemaligen Kollegen als der Mann bekannt, der um die Ecke denken kann, erleidet einen Schlaganfall. Gerade noch rechtzeitig wird er in ein Krankenhaus eingeliefert. Als er dort drei Tage später wieder aus dem Koma erwacht, rechtsseitig gelähmt, steht eines fest: von Johannson, wie man ihn einst kannte, ist nicht mehr viel übrig geblieben. Seine Lebensgeister werden erst wieder geweckt, als ihm seine behandelnde Ärztin von einem brutalen Mord an einem kleinen Mädchen erzählt, der 25 Jahre zurückliegt und nie aufgeklärt wurde. Vom Krankenbett aus beginnt Johansson mit den Ermittlungen. Er will Gerechtigkeit, und er ahnt, dass das womöglich sein letzter Fall sein wird ...

- Broschierte Ausgabe bei amazon bestellen



Jetzt bestellen Zweifel
BESTELLEN

broschiert
580 Seiten
Verlag: Btb Verlag
Erscheinungsdatum:
Februar 2010
Übersetzung:
Gabriele Haefs
Originaltitel:
"Faller fritt som i en dröm"


Kurzbeschreibung

Der berühmteste Fall der schwedischen Kriminalgeschichte - neu aufgerollt von Leif GW Persson
Zwei Jahrzehnte nach der tragischen Ermordung des schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme macht sich das hochqualifizierte Ermittlerteam um Polizeichef Lars Martin Johansson und Kommissar Bäckström daran, noch einmal das Fahndungsmaterial von damals zu sichten. Irgendeine Spur muss doch übersehen worden sein! Und tatsächlich, es gibt Hinweise darauf, dass der Täter aus den eigenen Reihen stammt. Eine höchst delikate Ermittlung beginnt, die den Leser in einen der spannendsten Kriminalfälle der Geschichte zurückführt ...

Gebundene Ausgabe bei Skanbuch bestellen



Jetzt bestellen Sühne
BESTELLEN

Gebundene Ausgabe:
420 Seiten
Verlag: Btb Verlag
Erscheinungsdatum:
März 2009
Übersetzung:
Holger Wolandt und
Lotta Rüegger
Originaltitel:
"Den som dödar draken"


Kurzbeschreibung

Ein ländlicher Außenbezirk von Stockholm: Inmitten von leeren Schnapsflaschen liegt ein Toter. Der junge Zeitungsausträger, der ihn findet, verständigt pflichtschuldig die Polizei und gerät umgehend selbst in Verdacht. Aber schnell scheint der Fall klar und der junge Mann entlastet: ein Saufgelage ist ausgeartet, ein Zechbruder hat den anderen umgebracht. Nur dumm, dass der neue Verdächtige sich von selbst auf dem Revier meldet und ein Alibi vorweisen kann. Als wenig später der Zeitungsausträger von Badenden tot aus dem Meer gefischt wird, horcht man auf. Hinter dem Fall steckt wohl mehr, als man dachte. Genau das Richtige für den unkonventionellen Bäckström, der noch nie viel Rücksicht genommen hat – weder auf seine Gesundheit noch auf offizielle Anweisungen von oben. Aus dem Fundbüro, in das man ihn verbannt hatte, hat man ihn erlöst und nun hier in die Provinz versetzt. Stur wie immer nimmt Bäckström sich des Falles an und steckt schon bald in jeder Hinsicht wieder mittendrin …

Gebundene Ausgabe bei Skanbuch bestellen



Jetzt bestellen Mörderische Idylle
BESTELLEN

Gebundene Ausgabe:
520 Seiten
Verlag: Btb Verlag
ISBN: 3442751705
Erscheinungsdatum:
Februar 2007
Übersetzung:
Gabriele Haefs
Originaltitel:
"Linda - som i lindamordet"


Kurzbeschreibung

In Wäxjö, einem idyllischen Provinzstädtchen in Schweden, geschieht ein kaltblütiger Mord, der die Gemüter ganz besonders erregt: Die zwanzigjährige Linda wurde in ihrer Wohnung grausam misshandelt, vergewaltigt und anschließend erwürgt. Der Täter konnte durch das Schlafzimmerfenster unbemerkt entkommen. Linda war nicht nur ausgesprochen hübsch und bei allen beliebt, sie besuchte noch dazu die Polizeischule und stand kurz vor der Übernahme in den regulären Dienst, sie war also eine Kollegin. Stammt der Täter etwa aus Kreisen der Polizei? Linda muss ihn zumindest gekannt haben, darauf deuten die Spuren am Tatort hin. Bäckström, leitender Ermittler aus Stockholm, soll die Kollegen vor Ort unterstützen. Ausgestattet mit einer gehörigen Portion Arroganz richtet er indes mehr Schaden an als Nutzen. Hat er selbst etwas zu vertuschen? Erst als die Kommissarinnen Anna Holt und Eva Mattei den Fall übernehmen, kommt schrittweise Licht ins Dunkel - kein leichtes Unterfangen in einem Ort, wo alle einander kennen und doch jeder etwas zu verschweigen scheint ...

Gebundene Ausgabe bei Skanbuch bestellen



Jetzt bestellen Eine andere Zeit,
ein anderes Leben
BESTELLEN

Gebundene Ausgabe
480 Seiten
Btb Bei Goldmann
Erscheinungsdatum:
Februar 2006
ISBN: 3442751322


Kurzbeschreibung

Ein spannendes Rätselspiel über einen ungesühnten Mord und dunkle Machenschaften des Sicherheitsapparates im heutigen Stockholm. Stockholm, Ende November: Kjell Eriksson, Mitglied des Statistischen Zentralbüros der Stadt, wird in seiner Wohnung erstochen aufgefunden. Die Ermittler Bo Jarnebring und Anna Holt fahnden nach dem Täter, doch ohne Erfolg. Ihre Recherchen ergeben, dass Eriksson ein Eigenbrötler, ein unangenehmer Zeitgenosse war, der kaum Freunde, aber umso mehr Feinde hatte. Die Polizei ist zunächst davon überzeugt, den Täter im privaten Umfeld des Opfers zu finden, und geht davon aus, dass es sich um einen Mord im Homosexuellen-Milieu handelt. Doch sämtliche Spuren verlaufen im Sand, die Ermittlungen werden schließlich eingestellt, und der Fall wird ungelöst zu den Akten gelegt. Erst als Kriminaldirektor Lars M. Johansson ins Spiel kommt, nimmt der Fall eine neue Wendung. Johansson, eigentlich mit einer ganz anderen Sache betraut, stößt beim Durchforsten der Akten auf Hinweise, die das Mordopfer Kjell Eriksson betreffen und den unscheinbaren Beamten in ein ganz anderes Licht rücken. Eriksson scheint eine bewegte politische Vergangenheit gehabt zu haben, die sich bis ins Jahr 1975 zurückverfolgen lässt: Damals wurde ein Anschlag auf die Deutsche Botschaft in Stockholm verübt. Ist das der Schlüssel zur Lösung des Falles?

Gebundene Ausgabe bei Skanbuch bestellen



Jetzt bestellen Die Profiteure
BESTELLEN

Sprache: Deutsch
Broschiert
379 Seiten
btb Verlag
Erscheinungsdatum:
Januar 2006
ISBN: 3442733766
Originaltitel:
"Profitörerna"


Kurzbeschreibung

Eine junge Frau wird in ihrem Apartment in Stockholm brutal ermordet aufgefunden. Als die Polizei eintrifft, erwartet sie ein ungewöhnliches Szenario: Ein aufmerksamer, unerschrockener Nachbar hält einen Verdächtigen im Hinterzimmer seines kleinen Lebensmittelladens gefangen. Bei der Überführung ins Präsidium unternimmt dieser einen Fluchtversuch, der misslingt und den Verdacht gegen ihn verhärtet. Nur die ermittelnden Polizisten Lewin, Johansson und Jarnebring haben ihre Zweifel. Der Verdächtige hat weder ein Motiv für den Mord, noch finden sie Hinweise, die ihn überführen könnten…

Taschenbuch bei Skanbuch bestellen



Jetzt bestellen In guter Gesellschaft
BESTELLEN

Broschiert
420 Seiten
randomhouse/btb
Erscheinungsdatum:
Juli 2005
ISBN: 3442733383
Übersetzung:
Gabriele Haefs
Orginaltitel:
"Samhällsbärarna"


Kurzbeschreibung

Ein alter Mann, der gerne einmal einen über den Durst trinkt, aber ansonsten harmlos ist, wird schwer verletzt in der Ausnüchterungszelle vorgefunden. Hat die Polizei ihn misshandelt? Kriminaldirektor Lars Johansson, neu auf diesem Posten, soll ermitteln. Zunächst hält er das Ganze für einen Routinejob und auch für nicht sehr wahrscheinlich. Erst allmählich wird ihm klar, dass es Elemente bei der Stockholmer Polizei gibt, die nicht nur brandgefährlich sind, sondern auch über einen gewaltigen Einfluss im Apparat verfügen.

Taschenbuch bei Skanbuch bestellen



Jetzt Bestellen Zwischen der Sehnsucht des Sommers und der Kälte des Winters
BESTELLEN

Gebundene Ausgabe
704 Seiten
randomhouse/btb
Erscheinungsdatum:
Februar 2005
ISBN: 3442751403
Übersetzung:
Gabriele Haefs
Orginaltitel: "Mellan sommarens längtan och vinterns köld"
Kurzbeschreibung

Stockholm, ein Freitagabend im November: John Krassner, amerikanischer Journalist aus Albany, ist aus dem fünfzehnten Stock eines Studentenwohnheims gesprungen. Selbstmord? Oder Mord? Für die herbeigerufene Polizei ist die Sache schnell klar: Der Mann ist freiwillig aus dem Leben geschieden. Noch dazu hat er eine äußerst poetische Abschiedsnotiz hinterlassen. Er habe sein Leben zwischen der Sehnsucht des Sommers und der Kälte des Winters verbracht. Etwas kryptisch zwar, aber dennoch eindeutig ein Zeichen des Abschieds. Die Sache wird zu den Akten gelegt. Aber einer der höchsten Beamten, Kriminaldirektor Lars M. Johansson, momentan abgeordnet, um Ungereimtheiten in der Behörde selbst aufzuklären, traut dem Frieden nicht. Etwas stimmt an der ganzen Geschichte nicht, sie ist zu glatt. Und keiner scheint zu wissen, was dieser Krassner in Schweden eigentlich wollte. Für einen Studenten war er eindeutig zu alt. Als im Absatz von Krassners Schuh dann auch noch ein Zettel gefunden wird mit der geheimen Privatadresse von Johansson und dem Zusatz „to a honest policeman“, beschließt dieser, der Sache nachzugehen – doch im Zuge seiner Ermittlungen wünscht er sich manchmal, er hätte sich anders entschieden …

Gebundene Ausgabe bei Skanbuch bestellen
© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Forum ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]
Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis