Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Bücher des Autors Kjell Ola Dahl

Jetzt Bestellen

Eiskalter Tod
BESTELLEN

Taschenbuchausgabe
ca. 380 Seiten
Bastei Lübbe Verlag
Erscheinungsdatum:
Juni 2013
Übersetzung:
Kerstin Hartmann-Sonnenburg
Originaltitel:
"Isbaderen"


Kurzbeschreibung

An einem eisig kalten Wintermorgen wird die Leiche von Sveinung Adeler aus dem Osloer Hafenbecken geborgen. Ist er nach einem feuchtfröhlichen Fest betrunken ins Wasser gestürzt? Kommissarin Lena Stigersand glaubt nicht an einen Unfall. Sie weiß, dass der Tote am Abend zuvor eine bekannte Politikerin getroffen hat und es zu einem Streit kam. Die Politikerin leugnet jedoch, Sveinung überhaupt zu kennen. Als Lena kurz darauf bedroht wird, ahnt sie, dass sie in einem heiklen Fall ermittelt. Wem kann sie überhaupt noch trauen?

Taschenbuchausgabe bei amazon bestellen


Jetzt Bestellen

Rein wie der Tod
BESTELLEN

Taschenbuchausgabe
ca. 370 Seiten
Bastei Lübbe Verlag
Erscheinungsdatum:
August 2011
Übersetzung:
Kerstin Hartmann-Butt
Originaltitel:
"Kvinnen I Plast"


Kurzbeschreibung

Oslo. In einem Müllcontainer liegt die Leiche einer jungen Frau. Ihr Körper wurde offenbar mit kochendem Wasser verbrüht und danach sorgsam in eine durchsichtige Folie gehüllt. Keinerlei DNA-Spuren finden sich auf ihr. Kriminalkommissar Frank Frølich erkennt die Frau. Er hatte sie kurz zuvor dabei beobachtet, wie sie sich bei einem Dealer Kokain besorgte. Und sie war zudem die Verlobte eines alten Freundes. Eine Spur konfrontiert Frølich mit einem schrecklichen Erlebnis aus der eigenen Schulzeit. Unterdessen stößt sein Kollege Gunnarstranda auf einen viele Jahre zurückliegenden Fall an der norwegischen Westküste, der dem aktuellen Mord stark ähnelt. Der Täter war damals nie gefasst worden ...

Taschenbuchausgabe bei amazon bestellen


Jetzt Bestellen

Blutfeinde
BESTELLEN

Gebundene Ausgabe
ca. 300 Seiten
Ehrenwirth Verlag
Erscheinungsdatum:
Februar 2009
Übersetzung:
Kerstin Hartmann
Originaltitel:
"Svart Engel"


Kurzbeschreibung

Ein Polizist wurde ermordet. Mitten in Oslo, in der Nähe des Polizeipräsidiums. Bei einer Massenschlägerei hatte sich ein Schuss gelöst. Ein heikler Fall für Kommissar Gunnarstranda, denn seinetwegen wurde der Polizist kurz zuvor suspendiert. Die Kollegen arbeiten seitdem mehr gegen ihn als mit ihm. Beweise verschwinden aus dem Polizeipräsidium und aus der Wohnung des Opfers. Die Ermittlungen stocken mehr und mehr, und der Fall wird Gunnarstranda entzogen: Er muss von nun an unter seinem früheren Kollegen Frølich arbeiten und soll einen verrnissten Anwalt aufspüren. Eine Aufgabe, die er unterschätzt. Doch Gunnarstranda lässt sich nicht beirren und ermittelt auf eigene Faust auch im Polizistenmord weiter. Bis ein zweiter Mord geschieht. Und Gunnarstranda in Lebensgefahr gerät...

Taschenbuchausgabe bei amazon bestellen



Jetzt Bestellen

Schwarzes Gold
BESTELLEN

550 Seiten
BLT Verlag
Erscheinungsdatum:
Oktober 2008
Übersetzung:
Anne Bubenzer
Originaltitel:
"Lindeman & Sachs"


Kurzbeschreibung

Georg Spenning ist ein Patriarch. Er duldet keinen Widerspruch und hasst Schwächlinge. Seit Jahrzehnten leitet er eine Reederei in Oslo. Lindemann, ehemals Spennings rechte hand, ist alles andere als ein Schwächling. Er verlässt Spenning und macht Karriere in der norwegischen Finanzwelt. Aber kann er im Haifischbecken der New Economy überleben? Mit einem Konkurrenten, der im Zweifelsfall über Leichen geht?

Taschenbuchausgabe bei amazon bestellen





Tödliche Investitionen
BESTELLEN


Broschiert
286 Seiten
Bastei Lübbe Verlag
Erscheinungsdatum:
2006 (erstmals 1999)
Übersetzung:
Gabriele Haefs
Originaltitel:
"Dødens investeringer"


Kurzbeschreibung

Wie eine Spinne in ihrem Netz hockt der alte Lüstling Johansen Nacht für Nacht hinter seinem Fenster und verfolgt mit großem Lustgewinn das Liebesleben der jungen und lebensfrohen Reidun Rosemdal. Bis das Objekt seiner Begierde eines Morgens brutal ermordet wird. Auf der Suche nach dem Mörder begegnen den Polizisten Frølich und Gunnarstranda Schmutz und Schund nicht nur in der Wohnung des Alten. Auch hinter der luxuriösen Fassade der Computerfirma, in der Reidun zuletzt arbeitete, und dem durchgestylten Outfit ihrer ehemaligen Kollegen verbirgt sich ein Sumpf von Korruption, Verrat und Eifersucht.- Zwei weitere Morde müssen geschehen, bevor in einem dramatischen Finale der Fall eine überraschende Lösung findet. Es sind zwei gegensätzliche Typen, die Kjell Ola Dahl hier als Polizisten auf die Straßen Oslos schickt. Hauptkommissar Gunnarstranda, ein ruppiger Zyniker, der sich nur als Hobby-Botaniker zartere Gefühle erlaubt, und sein junger Kollege Frølich mit seinem lebensfrohen Optimismus und seiner Leidenschaft für Lachsfischerei, verleihen neben den lakonischen Schilderungen menschlicher Hinter- und Abgründigkeiten diesem rasanten Krimi besonderen Reiz.

Taschenbuchausgabe bei amazon bestellen



Jetzt Bestellen

Knochengrab
BESTELLEN

Broschiert
352 Seiten
Bastei Lübbe Verlag
Erscheinungsdatum:
März 2006
Übersetzung:
Kerstin Hartmann-Butt
Originaltitel:
"Den fjerde raneren"


Kurzbeschreibung

Bei einer Razzia im Kleinkriminellenmilieu rettet Frølich die schöne Elisabeth Faremo vor einem Schusswechsel. Verblüfft stellt er fest, dass diese die Verwirrung ausnutzt, um Zigaretten zu stehlen. Er lässt die junge Frau laufen, doch sie geht ihm nicht mehr aus dem Sinn. Als ihm Elisabeth einige Wochen später wieder über den Weg läuft, lässt er sich auf ein Abenteuer ein, das ihn immer tiefer in die Welt dieser geheimnisvollen Schönen hinabzieht. Als er herausfindet, dass sie die Schwester von Jonny Faremo ist, einem gesuchten Kriminellen, ist es für einen Rückzieher bereits zu spät. Verdächtigt, suspendiert und blind vor Liebe muss er allein herausfinden, ob Elisabeth ihn nur benutzt hat oder ob sie selbst ein Opfer von Machenschaften geworden ist, deren mörderische Konsequenzen selbst der Polizei über den Kopf zu wachsen drohen ...

Taschenbuchausgabe bei amazon bestellen



Jetzt Bestellen

Lügenmeer
BESTELLEN

Gebundene Ausgabe
Ehrenwirth Verlag
Erscheinungsdatum:
März 2004
Übersetzung:
Kerstin Hartmann-Butt
Originaltitel:
"Lille tambur"


Kurzbeschreibung

An einem friedlichen Sommertag wird in einem Osloer Parkhaus die Leiche einer jungen Frau gefunden - mit einer Überdosis Heroin im Blut: offensichtlich ein Selbstmord. Dass Kommissar Gunnarstranda sich jetzt auch noch um Suizidopfer kümmern soll, hält er für reine Schikane. Rachelustig ordnet er eine kostspielige Obduktion an, deren Ergebnis überrascht: Die Frau ist keineswegs an der Überdosis gestorben! Plötzlich stecken Gunnarstranda und Frølich in einem Mordfall, in dem alle Zeugen lügen, jeder eigene Interessen verfolgt und sämtliche Indizien nach Afrika führen. Der kenianische Medizinstudent Stuart, der Letzte, der die junge Frau gesprochen hat, ist spurlos verschwunden. Ist er Kristines Mörder? Während Gunnarstranda mit Schleierschwanz Kalfatrus den Fall diskutiert, verfolgt Frølich eine Spur zum Victoria-See nach Kenia. Doch er fischt im Trüben, ganz im Gegensatz zu der gut aussehenden Journalistin Lise Fagernes, die ihm immer einen Schritt voraus ist. Als sie nur knapp einem Anschlag entgeht, begreift Frølich, dass hier große Haie die Zähne zeigen …

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen

Jetzt Bestellen

Schaufenstermord
BESTELLEN

Gebundene Ausgabe
Ehrenwirth Verlag
Erscheinungsdatum:
2003
Übersetzung:
Kerstin Hartmann-Butt
Originaltitel:
"Mannen i vinduet"


Kurzbeschreibung

Es ist ein eiskalter Tag — Oslo liegt frosterstarrt im fahlen Winterlicht. Der alte Antiquitätenhändler Reidar Folke Jespersen nutzt diesen Tag, um es sich mit seinen Mitmenschen gründlich zu verderben: Er droht seiner Frau, kündigt einem Angestellten und tritt den Hund seines Bruders fast zu Tode. Es war eine eiskalte Nacht — kalt genug für einen grausamen Mord. Im Schaufenster seines Ladens wird Reidars Leiche gefunden — nackt, auf groteske Weise ausgestellt. Die Kommissare Gunnarstranda und Frølich erkennen bald, dass fast jeder in Reidars Umgebung Grund hatte, den Alten zu hassen...
Richtig brisant wird der Fall, als sich endlich ein Zeuge meldet. Froh, einem nervenaufreibenden Abend mit seiner Freundin zu entgehen, begibt sich Frølich mitten in der Nacht zu einem abgelegenen Treffpunkt um den Mann zu verhören. Als sein Kollege Gunnarstranda nur wenige Stunden später über einen weiteren Mord informiert wird, macht er sich nur höchst ungern auf den Weg in die Kälte, denn endlich gibt es in seinem Leben noch jemand anderen als Goldfisch Kalfatrus…

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen


Jetzt Bestellen

Ein letzter Schatten
von Zweifel
BESTELLEN


Taschenbuch
240 Seiten
Lübbe Verlag
Erscheinungsdatum:
Mai 2003
Übersetzung:
Thorsten Alms
Originaltitel:
"Siste skygge av tvil"


Kurzbeschreibung

John Hammersten saß fast drei jahr im Knast. Sein Partner Abel hatte ihn ans Messer geliefert und war selbst mit einem Haufen Diamanten abgehauen. Jetzt ist John wieder draußen und die Zeit der Abrechnung gekommen. Doch Abel ist schon lange spulos verschwunden. John beginnt Fragen zu stellen und setzt damit ein tödliches Spiel in Gang...

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen

Jetzt Bestellen

Sommernachtstod
BESTELLEN


Gebundene Ausgabe
480 Seiten
Ehrenwirth Verlag
Erscheinungsdatum:
2002
Übersetzung:
Kerstin Hartmann-Butt
Originaltitel:
"En liten gyllen ring"


Kurzbeschreibung

Katrine arbeitet in einem Reisebüro, hat einen Freund, eine kleine Wohnung und ein unbequemes Sofa. Eine ganz normale junge Frau also. Nach einem Fest bei Freunden wird sie tot aufgefunden. Betraut mit diesem Fall werden natürlich Kriminalhauptkommissar Gunnarstranda und Kommissar Frølich. Zwei Polizisten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Gunnarstranda - ein Kettenraucher und Einzelgänger. Kurzangebunden, knurrig und klug. Frölich - der jüngere von beiden, ein bisschen dick und mit Spaß am Leben. Mit einer überfürsorglichen Mutter und einer schwierigen Freundin, die er nicht heiraten will. Schon nach kurzer Zeit der Ermittlung stellen die beiden fest, dass sie einem Dickicht von Hinweisen gegenüberstehen. Denn so normal Katrine auch zu leben schien, sie war kein unbeschriebenes Blatt ...

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen

© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Forum ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]
Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis