Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Bücher des Autors Olov Svedelid

Jetzt Bestellen Olov Svedelid:
Als vermisst gemeldet
BESTELLEN
Reihe: Schwedische Kriminalbibliothek
Herausgeber:
Erik Gloßmann
Neuer Europa Verlag
Erscheinungsdatum:
November 2006
Originaltitel:
"Anmäld försvunnen"


Kurzbeschreibung

Ein erfolgloser Weinvertreter wird vermisst, ein Routinejob für Inspektor Roland Hassel. Aber der Weinvertreter Karlsberg ist auch Geschäftsführer der berüchtigten Spielbank "Dessert Club", der Fall wird interessant. Als Karlsbergs Frau in Hassels Wohnung ermordet aufgefunden wird, gerät der Inspektor selbst in die Schusslinie. Und die Ermittlungen laufen immer wieder ins Leere...Gibt es in Hassels Abteilung einen Kollegen, der die Gangster mit Informationen versorgt?

gebundene Ausgabe bei Skanbuch bestellen


Jetzt Bestellen Gierige Geschäfte
BESTELLEN

Sprache: Deutsch
Broschiert
350 Seiten
Kbv-Verlag
Erscheinungsdatum:
Februar 2006
Auflage: 1
ISBN: 3937001581
Übersetzung:
Erik Gloßmann

Kurzbeschreibung

Auf dem Weg zu seinem Schreibtisch im Stockholmer Polizeipräsidium wird Inspektor Roland Hassel gekidnappt und in die Wohnung eines alten Bekannten verschleppt. Sein Gastgeber, Axel Wikman, gehörte einst zur Stockholmer Unterwelt und hat bereits mehrfach im Gefängnis gesessen. Inzwischen hat er sich zur Ruhe gesetzt. Er sorgt sich um seine Tochter und gibt Hassel einen heißen Tipp: Ein gewisser Tomaso Berloccio steckt hinter einer Organisation, die junge Frauen aus Osteuropa verschleppt. Wer ist dieser Berloccio, den nicht einmal Interpol mit den modernsten Methoden greifen kann? Ein Phantom? Kurze Zeit später wird ein Attentat auf Hassel verübt. Stecken die Mädchenhändler dahinter? Oder hat das ganze mit einem anderen Fall zu tun, den Hassel bearbeitet - dem europaweiten Schmuggel mit BSE-verseuchtem Fleisch? Erst auf einer gefahrvollen Reise nach Tallinn lichtet sich der Nebel um das Phantom Belloccio … Altmeister Svedelid hat erneut ein Meisterwerk der schwedischen Spannungsliteratur vorgelegt.

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen

Jetzt Bestellen Der Tag des Gerichts
BESTELLEN

Broschiert
476 Seiten
Droemer/Knaur
Erscheinungsdatum:
August 2004
ISBN: 3426627418
Übersetzung:
Erik Gloßmann
Orginaltitel:
"Domens Dag"

Kurzbeschreibung

Nach seinem letzten Fall ist Kommissar Roland Hassel entschlossen, bei der neu gebildeten Informationsabteilung der Stockholmer Polizei zu bleiben und der gefahrvollen Ermittlungsarbeit den Rücken zu kehren. Doch ein Kollege, der inzwischen für Interpol in Berlin arbeitet, überredet ihn, noch einmal undercover aktiv zu werden. Es geht um Hehlerei in ganz großem Stil; auf Europas Fernstraßen verschwinden ganze LKW-Ladungen spurlos. Doch als Hassel auf dem Beifahrersitz eines Trucks in Berlin einrollt, offenbart der Fall plötzlich eine ganz andere Dimension. Hassel kommt einem Verbrechen auf die Spur, das in letzter Konsequenz das Leben von Millionen Menschen bedroht. Tödliche Fracht - Der Tag des Gerichts ist nicht mehr fern!

- Taschenbuch-Ausgabe bei amazon bestellen
Jetzt Bestellen

Aus der Balance
BESTELLEN

Broschiert
320 Seiten
Kbv-Verlag
Erscheinungsdatum:
März 2004
ISBN: 3937001085
Übersetzung:
Erik Gloßmann

Kurzbeschreibung

Mittsommer in Schweden. Man tanzt um den Maibaum, trinkt Bier und Aquavit, lacht und feiert mit Freunden, als das Unvorstellbare geschieht: Innerhalb einer Stunde überziehen bleigraue Wolken den Sommerhimmel, aus denen dicke Schneeflocken fallen. Die Temperatur sinkt schlagartig um über 20 Celsius. Panik bricht aus; die sommerlich gekleideten Menschen hasten zu den Parkplätzen, Autos schlittern über die vereisten Straßen und bleiben in Schneewehen stecken. Auch in anderen Regionen der Erde läuft die Natur Amok; Mensch und Tier werden von Flutkatastrophen, Hitzewellen und Wirbelstürmen überrascht. Die Stockholmer Klimatologin Anna West wird von einem in der Schweiz ansässigen Institut beauftragt herauszufinden, warum das weltweit installierte und bis dahin zuverlässige Warnsystem total versagt hat. Die Ermittlungen führen sie und ihren Ex-Ehemann, den berühmten Journalisten Verner, über den ganzen Erdball, doch gewisse Kreise scheinen kein Interesse daran zu haben, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Ein Horrorszenarium? Mitnichten! Svedelid beschreibt wissenschaftlich fundiert und spannend unterhaltend, was geschehen kann, was geschehen wird, ob nun in zehn, zwanzig oder fünfzig Jahren.

Bei unserem Partner Skanbuch bestellen

Jetzt Bestellen

Die heimliche Macht
BESTELLEN


Broschiert
464 Seiten
Verlagsgruppe
Droemer/Knaur
Erscheinungsdatum:
Januar 2004
ISBN: 3426623242
Übersetzung:
Erik Gloßmann


Kurzbeschreibung

Kriminalinspektor Roland Hassel hat keine Ahnung, worauf er sich einläßt, als er eine Prostituierte aus den brutalen Klauen ihres Zuhälters rettet. Das Mädchen wird kurz danach in Hassels Beisein auf offener Straße von einem Killerkommando erschossen. Hassel überlebt diesen Anschlag nur knapp. Aber das ist erst der Anfang einer Hetzjagd, die vor nichts haltmacht. Die -heimliche Macht- scheint über nahezu unbegrenzte Ressourcen zu verfügen. Ein Thriller der ganz besonderen Art, mit brisantem gesellschaftspolitischem Hintergrund, der einem den Atem stocken läßt.

Wenn Olov Svedelid, einer der populärsten Gegenwartsautoren Schwedens, in seinen genau recherchierten Thrillern z.Bp. über Neonazis wie in "Wiedergänger" oder, wie hier, russische Mafiabanden in Stockholm beschreibt, wird ihm gern vorgehalten, er übertreibe - ein Vorwurf, der von der Wirklichkeit entkräftet wird. Seine Bücher brechen Tabus und provozieren Diskussionen. Falls es möglich ist, über einen Roman Menschen aufzurütteln, dieser eignet sich dazu.

- Taschenbuch-Ausgabe bei amazon bestellen


Jetzt Bestellen Hassels Hölle
BESTELLEN

Broschiert
328 Seiten
Kbv-Verlag
Erscheinungsdatum:
Oktober 2003
ISBN: 3937001352
Übersetzung:
Erik Gloßmann


Kurzbeschreibung

Die Stockholmer Polizei befindet sich in der umfassendsten Umstrukturierung ihrer Geschichte. Natürlich soll alles besser werden, mehr Bürgernähe, weniger Kosten, und so mancher Beamte träumt von einem Karrieresprung, auch Roland Hassel. Daher akzeptiert er es sogar, zwischendurch für Interpol den Laufburschen zu spielen. Er soll von einem Schweden, der in Nigeria gearbeitet hat, Informationen übernehmen. Doch dieser Bengt Ölund wird ermordet; das Beweismaterial verschwindet. Offenbar ist der Fall brisanter als es den Anschein hatte. Hassel macht sich auf den Weg nach Lagos und landet in der Hölle! Wieder legt Olov Svedelid einen Thriller von internationalem Niveau vor. Weltweit sterben Jahr für Jahr tausende von Menschen, weil sie mit überlagerten oder gefälschten, jedenfalls wirkungslosen Medikamenten behandelt werden. Wer hinter dem lukrativen Handel mit Markenwaren steckt und welche Verbindungen zwischen den Pharmakonzernen der Ersten und den Diktaturen der Dritten Welt bestehen Roland Hassel findet es heraus.

- Taschenbuch-Ausgabe bei amazon bestellen


Jetzt Bestellen Boten des Todes
BESTELLEN

Broschiert
420 Seiten
Verlagsgruppe
Droemer/Knaur
Erscheinungsdatum:
2003
ISBN: 3426622874
Übersetzung:
Erik Gloßmann
Orginaltitel:
"Dödens budbärare"

Kurzbeschreibung

Hassel will nie mehr im Ausland arbeiten. Er sieht ein geruhsames Leben mit stupider Schreibtischarbeit vor sich. Und dann landet er mitten in einem terroristischen Sprengstoffanschlag auf der von ihm so geliebten Kungsholmen, bei dem eine Buchhandlung total zerstört wird. Als große Schlagzeilen in den Zeitungen ihn als einzigen Zeugen enthüllen, wird er von der Terrorgruppe wie eine Beute wilder Tiere gejagt. Auch Virena und die Tochter Elin sind in Gefahr. Die Bedrohung wird immer größer und schlimmer. Alles weist darauf hin, dass es bei der ganzen Sache um ein neu herausgekommenes Buch über den Balkan geht. Um sich selbst und seine Familie zu schützen muss Hassel verschwinden und sich eine neue Identität zulegen. Die Jagd geht über Amsterdam zur Frankfurter Buchmesse und weiter nach Berlin. Aber die ganze Zeit sind ihm die Terroristen einen Schritt voraus. Als es zum Schluss gelingt deren Brutalität zu stoppen, ist die Geschichte dennoch nicht zu Ende. Der Bote des Todes gibt niemals auf.

- Taschenbuch-Ausgabe bei amazon bestellen
Jetzt Bestellen Piraten
BESTELLEN

Broschiert
432 Seiten
Verlagsgruppe
Droemer/Knaur
Erscheinungsdatum:
2002
ISBN: 3426621223
Übersetzung:
Erik Gloßmann

Kurzbeschreibung

Kriminalinspektor Roland Hassel, der seit Jahren engagiert seinen Dienst tut, wird eines Tages überraschend verhaftet. Er wird angeklagt, an einem Bankraub beteiligt gewesen zu sein. Hassel versteht die Welt nicht mehr. Während er in Untersuchungshaft sitzt, werden seine Frau und seine kleine Tochter mit telefonischen Morddrohungen konfrontiert. Hassel wird zwar nach einer Woche aus der U-Haft entlassen, aber bis zur Klärung seines Falles vom Dienst suspendiert. Es ist für ihn wie ein Schlag ins Gesicht. Da erhält er einen Auftrag von Interpol, als Undercover Agent zu arbeiten. Er soll herausfinden, wer die Drahtzieher hinter einem Versicherungsbetrug großen Stils sind. Immer wieder werden Schiffe auf hoher See mit Mann und Maus versenkt und hohe Versicherungssummen kassiert. Menschenleben spielen dabei offensichtlich keine Rolle. Roland Hassel gerät bei diesem Auftrag in eine Szene, die gnadenlos operiert.

- Taschenbuch-Ausgabe bei amazon bestellen
Jetzt Bestellen Wiedergänger
BESTELLEN

Broschiert
363 Seiten
Verlagsgruppe
Droemer/Knaur
Erscheinungsdatum:
2002
ISBN: 3426621215
Übersetzung:
Erik Gloßmann
Orginaltitel:
"Gengångarna"


Kurzbeschreibung

Wiedergänger - das sind die totgeglaubten Schatten der Vergangenheit, die, gleich einem Rudel pestverseuchter Ratten, nach Jahrzehnten wieder auferstehen, um erneut Schrecken und Verderben zu säen. Roland Hassel wird eines Abends von einem Journalisten, der in Polizeikreisen “Münchhausen“ genannt wird, aufgesucht, der ihm eine unglaublich verworrene Geschichte erzählt. Als das Telefon klingelt, wird Karsten Lund völlig panisch, er faselt etwas von “Wiedergängern“ und von Gespenstern aus der Vergangenheit. Als die Hassels nach einem Wochenendausflug zurückkehren, finden sie im Kinderzimmer Karsten Lunds barbarisch zerstückelte Leiche. Hassel ermittelt. Die Mörder bzw. mysteriösen Wiedergänger glauben Hassel in Besitz wichtiger Informationen, so wichtig, dass sie weiter morden, foltern, erpressen und terrorisieren. Der Polizeiapparat erweist sich als zunehmend unfähig der Herausforderung zu begegnen. Hassel erkennt, physisch wie psychisch bis zum Äußersten gefordert, dass es auf den einzelnen ankommt, wenn die Gesellschaft in Gefahr ist.

- Taschenbuch-Ausgabe bei amazon bestellen





Sklavenhändler
Verlag Volk und Welt
Leider nicht mehr lieferbar
Tipp: Bibliothek
Kurzbeschreibung

Kriminalinspektor Roland Hassel muß erfahren, daß ein seriöses Quantum Intelligenz und ein trainierter Körper mit Gardemaß einen Polizisten nicht davor bewahren, mitunter recht kläglich den kürzeren zu ziehen. Auf der Suche nach einem harmlosen kleinen Gauner gerät er an einen geheimnisvollen Unterhändler, der ihn mit einem Gangsterboß verwechselt und Partnerschaft bei einem finsteren Millionengeschäft anbietet. Als der Mann den Irrtum erkennt und blitzschnell angreift, reagiert Hassel zu träge. Gestützt auf Hassels Informationen, kann die Stockholmer Kriminalpolizei zunächst nur gegen Unbekannt ermitteln. Doch bald bekommen die Fahnder zu spüren, daß sie es mit einer mächtigen und skrupellosen Verbrecherorganisation zu tun haben, der es gelingt, unsichtbar zu bleiben und allen Überraschungsangriffen der Polizei auszuweichen.



Die Opfer
Verlag Volk und Welt
Berlin 1987
Orginaltitel: "Offren"
306 Seiten


Kurzbeschreibung

Der Auftrag, einen harmlosen Gauner zu beschatten, endet auf schreckliche Weise: Hilflos muss Inspektor Roland Hassel zusehen, wie sein Kollege ermordet wird. Mit diesem schockierenden Erlebnis beginnt für Hassel ein neuer Fall, der ihn und die Fahnder von der Stockholmer Kriminalpolizei wochenlang in Spannung hält. Erste Ermittlungen lassen vermuten, dass hinter der Tat eine geheime Organisation steht, die verbrecherische Geschäfte unbekannter Art betreibt. Die perfekt getarnten Dunkelmänner können ihre Spuren immer wieder verwischen und scheuen nicht davor zurück, in Verdacht geratene Komplizen zu beseitigen. Roland Hassel, der altgediente Routinier und neuvermählte Ehemann, begeht manchen Fehler und muss mehrmals das Leben riskieren, bevor er die Schuldigen identifizieren kann.

Vielen Dank an Thorsten Wirth für die Bibliogafie, für eine ausführliche Rezension von ihm hier klicken.

Jetzt Bestellen Fahndung nach Monsieur Fontaine
Taschenbuch
ISBN 3746610982
Übersetzung:
Udo Birckholz
Originaltitel:
"Guds Rötter"


Kurzbeschreibung

"Gottes Wurzeln" nennt sich die als religiöse Sekte getarnte Organisation, deren Hintermänner fanatisierte Halbwüchsige dazu mißbrauchen, in Stockholm und Umgebung durch aggressive Bettelei und Erpressung ein Vermögen einzutreiben. Wohin fließen die Beträge, und wer leitet das kriminelle Unternehmen? Ist das Syndikat auch für den Mord an einem Informanten verantwortlich, der der Stockholmer Polizei gewisse Beweise verkaufen wollte? Aufgegriffene Jugendliche können keine Auskunft geben, weil sie darüber nichts wissen. Sie schweigen aber auch aus Angst, von der Sekte verstoßen zu werden, und fürchten die Rache ihrer unbekannten Auftraggeber. Nach mühevollen Recherchen und gefährlichen Aktionen gelingt es Inspektor Hassel schließlich, den Namen des geheimnisvollen Chefs des Verbrecherringes in Erfahrung zu bringen. Die Verhaftung scheint nur noch eine Formfrage zu sein ...

Jetzt Bestellen

Als vermißt gemeldet
ISBN: 3746610990
Übersetzung:
A.O.Schwede
Originaltitel:
"Anmäld Försvunnen"


Kurzbeschreibung

Ein Mord folgt und Hassel selbst übersteht knapp einen Mordanschlag. Stella Karlberg ist eine Frau, die sich besser nur bei Lampenlicht zeigen sollte. Gestern abend in der Bar erschien sie Kriminalinspektor Roland Hassel, der seit kurzem wieder auf Freiersfüßen ist, noch äußerst attraktiv. Am nächsten Morgen, als sie in seinem Büro vor ihm sitzt, bedauert er es allerdings nicht mehr, daß sie ihm einen Korb gab, als sie erfuhr, daß er bei der Polizei arbeitet. Stellas Mann, Valentin Karlberg, ist seit ein paar Tagen verschwunden. Zufällig taucht sein Name im Zusammenhang mit dunklen Machenschaften in einer Spielbank auf. Nun muß Roland Hassel, ob er will oder nicht, ein neues Rendezvous mit Stella verabreden. Doch kaum hat er ihre Wohnung betreten, wird er von jemandem bedroht, der ihn für Valentin Karlberg hält. Schon bald weiß er, daß er nicht nur nach Karlberg fahnden muß, sondern auch nach einem Informanten der Spielbankbande - unter den Mitarbeitern der Kriminalabteilung.

Applaus für einen Mörder
315 Seiten
Aufbau TB Verlag
Erscheinungsdatum: 1995
ISBN: 3746610729
Übersetzung:
Christiane Vortmeyer
Originaltitel:
"Narrspel"


Kurzbeschreibung

Rosenbaum ist ein hochbetagter Anwalt, den eigentlich nur noch zwei Dinge interessieren: wahre, ernste Philosophie und seine Nichte Rhea Moser. Die junge Frau führt die Stockholmer Kanzlei des Alten und steht ihm mit Rat und Tat zur Seite. Als einer von Rheas Mandanten, ein Schauspieler, dem man eine Vergewaltigung vorgeworfen hatte, auf der Bühne ermordet wird, scheint der Fall klar. Zu viele Zeugen haben den Mord beobachtet. Nur der alte Rosenbaum zweifelt, und zusammen mit Rhea macht er sich daran, das Rätsel eines scheinbar eindeutigen Verbrechens zu lösen. Ein hintergründiger, psychologischer Kriminalroman mit einem ungewöhnlichen Detektivgespann.

Vielen Dank an Thorsten Wirth für die Bibliogafie.

Jetzt Bestellen Schwarze Messe für eine Leiche
Taschenbuch
411 Seiten
Aufbau TB Verlag
1995
ISBN: 3746610907
Übersetzung:
Petra Biesalski-Döll


Kurzbeschreibung

Der alte, weise Anwalt Samuel Rosenbaum hatte eigentlich beschlossen, sich nur noch mit wahrer Philosophie zu beschäftigen, als seine junge Nichte Rhea Moser in sein Leben trat. Seither haben sie gemeinsam in Stockholm eine Kanzlei - und lösen die kompliziertesten Kriminalfälle. Vorbereitungen für einen neuen Prozeß erhält Rhea eine Videokassette, auf der ein alter Freund verkündet, daß er todkrank sei und sich in die Luft sprengen werde. Dann erlischt das Bild. Rhea Moser ist erschüttert, als sie feststellt, daß es sich keineswegs um einen makabren Scherz gehandelt hat. Ihr Freund ist tatsächlich tot. Doch was wie ein ungewöhnlicher Selbstmord aussieht, entpuppt sich als eine wahrhaft teuflische Tat. Denn plötzlich führt die Spur in eine alte Villa, in der Schwarze Messen angehalten werden. Und dann kann Rhea nur mit Hilfe des Philosophen und Menschenkenners Rosenbaum bestehen.

Jetzt bestellen Eine Stimme für
den Tod


Taschenbuch
343 Seiten
Aufbau TB Verlag
1996
ISBN: 3746610915
Kurzbeschreibung

Ein neuer Fall für Rosenbaum, den alten jüdischen Anwalt: Rhea Moser, seine Nichte, will den Politiker Peter Holst heiraten. Doch gleich das erste Fest der Partei, das sie besucht, endet im Streit. Der beliebte Generalsekretär verkündet seinen Rücktritt - und sofort beginnen die Spekulationen um seine Nachfolger. Auch Rheas Verlobter macht sich Hoffnungen. Wenig später fallen zwei Abgeordnete einem Giftanschlag zum Opfer, und die Polizei präsentiert ihren Tatverdächtigen: Peter Holst. Auf Rheas Bitte übernimmt Rosenbaum die Verteidigung des Politikers. Mit seiner Taktik aber brüskiert er nicht nur das Gericht: Rosenbaum schweigt, damit die Tatzeugen sich selbst entlarven.

© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Forum ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]
Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis