Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins
Die Bücher des Autors Þráinn Bertelsson
Jetzt Bestellen Höllenengel
BESTELLEN


dtv Verlag
384 Seiten
Oktober 2010
Übersetzung:
Maike Hanneck


Kurzbeschreibung

Kommissar Vikingur begleitet seine Frau Thorhildur, eine Gerichtsmedizinerin, nach Amsterdam, wo sie die Leiche eines jungen Mannes identifizieren will, den sie für ihren verschwundenen Sohn Magnus hält. Zwar ist der junge Tote, auf dessen Stirn seltsame Zeichen gemalt sind, nicht Magnus, sondern ein Dealer, doch Thorhildur, seit Jahren trockene Alkoholikerin, ist der Situation nicht gewachsen und wird rückfällig. Für Vikingur, der seine Frau über alles liebt, bricht eine Welt zusammen. Kurz darauf werden in einem Sommerhaus in Island drei Leichen gefunden. Vikingur und sein Team – der gutmütige Randver, die resolute Dagny und der zynische Terje – nehmen die Ermittlungen auf. Zu seiner Überraschung entdeckt Vikingur am Tatort die gleichen rätselhaften Zeichen wie auf der Stirn des Amsterdamer Toten. Doch noch bevor er der Spur nachgehen kann, wird er bereits zur nächsten Leiche gerufen: Ein junger Mann hat sich in einem billigen Hotel in Reykjavik erhängt. Als er auf Thorhildurs Obduktionstisch liegt, erleidet diese einen Schock: Es ist ihr vermisster Sohn Magnus …

Taschenbuch-Ausgabe bei amazon bestellen

Jetzt Bestellen Walküren
BESTELLEN


dtv Verlag
368 Seiten
Februar 2008
Übersetzung:
Tina Flecken


Kurzbeschreibung

Sexskandale, Erpressung und Machtgier - ein scharfsinniger, bissig-humorvoller Krimi aus Island
Eine Abgeordnete der isländischen Frauenpartei wird in einem Auto am Stadtrand ermordet aufgefunden. Es gibt nicht wenige, die ein Interesse an ihrem Tod gehabt haben. Freyja Hilmarsdóttir arbeitete an einem Buch über die Stellung der Frau in der Gesellschaft, über Schönheitswahn und Pornografie. Das Buch beinhaltet zwei brisante Interviews mit den Ex-Frauen einflussreicher Männer, die ihre Ehefrauen im Laufe ihrer Karriere gegen jüngere eingetauscht haben. Das Erscheinen dieses Skandalbuchs mit dem Titel ›Valkyren‹ wird gespannt erwartet, doch nach Freyjas Tod ist das Manuskript spurlos verschwunden. Kurz darauf meldet sich ein Erpresser bei den beiden einflussreichen Männern, der behauptet, im Besitz des Manuskripts zu sein. Kommissar Víkingur und sein Team von der Kripo Reykjavík sind nicht die einzigen, die in diesem Fall ermitteln. Auch die Chefin der isländischen Reichspolizei Elín Óskarsdóttir und ihr Assistent wollen unbedingt das Manuskript finden. Geht es also um einen weit reichenden Politikskandal? Oder hat der durchgeknallte Konditor, der das Verlagsgebäude in Brand gesteckt und sich anschließend selbst angezündet hat, etwas mit dem Mord zu tun?

Taschenbuch-Ausgabe bei amazon bestellen

© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Forum ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]
Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis