Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Biografie des Autors Anders Ehnmark

Der Schriftsteller Anders Ehnmark
Der Autor Anders Ehnmark
Fotograf: Ulla Montan
  Anders Ehnmark bei schwedenkrimi.de
Biografie
Buchliste
Rezensionen

Anders Ehnmark wurde am 2. Juni 1931 in Linköping geboren und wuchs in einer Akademikerfamilie auf. Der Vater war Arzt. Anders Ehnmark selbst beendete ein geisteswissenschaftliches Studium 1960 in Uppsala.

Ehnmark war von 1956 bis 1972 für die Zeitung Expressen tätig gewesen und anderem in der Kulturredaktion und als Romkorrespondent. Er berichtete in aufsehenerregenden Reportagen über Angola, Kuba, Guinea-Bissau und andere politische Brennpunkte. Nach seinem Ausscheiden beim Expressen verstärkte sich seine Neigung zur fiction.
Danach arbeitete er ein Jahr lang für die kommunistische Zeitung „Norrskensflammen“ in Luleå. Ein anschließendes Reportagebuch beschreibt diese Zeit. Er war außerdem bei FIB/Kulturfront angestellt, meistens jedoch als freier Journalist tätig. Seit 1976 ist er mit der Journalistin Annika Hagström verheiratet und wohnhaft in Nykvarn. Oft verdichtete er seine Artikel und Impressionen anschließend zu Büchern, die sich ebenso poetisch und kritisch mit der Welt auseinandersetzten.

1992 erhielt er den Ehrendoktortitel in Philosophie der Universität Göteborg. Als gesellschaftskritischer Diskussionsteilnehmer und linksorientierter Denker nimmt Anders Ehnmark, mit seinen Reportagen, Romanen, Theaterstücken und Essays, im öffentlichen Meinungsbildungsprozess in Schweden eine zentrale Rolle ein. Die rein schönliterarische Autorenschaft Ehnmarks hat in den letzten Jahren immer mehr zugunsten der Essayistik und der gesellschaftlicher Debatten zurückstehen müssen.

Auszeichnungen:
- Övralidpriset, 2002
In der Begründung der Jury heißt es, Ehnmark habe den Preis dafür erhalten, dass er „mit der Gegenwart als Brennglas in die heimlichen Räume des (kollektiven) Gedächtnisses und der Macht hineingeleuchtet” habe.

Autor: Jürgen Ruckh/ Esslingen
© Februar 2008 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien


Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]



Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis