Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Biografie des Autors Carl-Henning Wijkmark

Carl-Henning Wijkmark
Carl-Henning Wijkmark
Fotografin: Anna-Maria Odén
  Carl-Henning Wijkmark bei schwedenkrimi.de
Biografie
Buchvorstellungen
Rezensionen
Carl-Henning Wijkmark, geboren 1934 in Stockholm, studierte Literaturgeschichte und Philosophie in München und Lund. Er arbeitete zunächst als Kulturjournalist, Übersetzer und Dozent. Seit den siebziger Jahren ist ein umfangreiches Prosawerk entstanden, das international große Beachtung findet. In Deutschland werden Wijkmarks Werke bei Gemini und Matthes & Seitz verlegt. Seine Satire Der moderne Tod. Vom Ende der Humanität (2001) erregte wegen ihres prophetischen Zynismus großes Aufsehen in Deutschland.

Der Spionagethriller Die Jäger auf Karinhall (1972 / 2007) ist Wijkmarks erster Roman. Weitere Ausflüge in das Genre unternahm er nicht.


Redakteurin: Kerstin Herbst
© Februar 2011 - Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien






Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]



Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis