Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Biografie des Autors Jógvan Isaksen

Der Schriftsteller Jógvan Isaksen
Der Autor Jógvan Isaksen
  Jógvan Isaksen bei schwedenkrimi.de
Biografie
Autoreninterview
Buchvorstellungen
Leseprobe
Rezensionen
Gedanken/ Essay

Jógvan Isaksen wurde am 25. August 1950 auf den Färöer Inseln geboren, ging dann nach Dänemark, nach Aarhus um nordische Literatur zu studieren. Er beendete sein Studium an der Universität von Kopenhagen mit dem akademischen Grad Mag. Art. Sein Spezialfach ist die färörische Literatur. An der Universität von Kopenhagen hat er eine Stellung als Lehrer für färörische Sprache und Literatur. 1978 wurde er Vorsitzende des ältesten Verlages auf den Färöer Inseln, dem Verlag Mentunargrunnur Studentafelagsins. Seit 1978 ist er ebenfalls Leiter dieses Verlages. 1990 erschien sein erster Kriminalroman mit Hannis Martinsson. Im Moment schreibt er an seinem vierten Kriminalroman.

1994 erhielt er den Literaturpreis der Färöer für sein literaturwissenschaftliches Fachbuch Í hornatøkum við Prokrustes über den Schriftsteller Hanus Kamban, aber auch für sein Gesamtwerk, das die färöische Literatur zum Hauptgegenstand hat.

Autor: Jürgen Ruckh/ Esslingen
© April 2006 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien


Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]



Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis