Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins

Die Biografie des Autors Gert Nygårdshaug

Der Schriftsteller Gert Nygårdshaug
Gert Nygårdshaug
  Gert Nygårdshaug bei schwedenkrimi.de
Biografie
Buchvorstellung
Rezensionen
Leseprobe
Autorengedanken
Der Autor Gert Nygårdshaug wurde in Ostnorwegen geboren und hat zahlreiche Romane, Kurzgeschichten, Gedichtsammlungen und Kinderbücher geschrieben. 1966 debütierte er als Schriftsteller. Mit Der Honigkrug erschien 2006 der erste Titel des Autoren im deutschsprachigem Raum.

Das Buch ist der Start einer zehnbändigen Krimi-Reihe die in Norwegen sehr populär ist. Im Jahr 2007 hat der norwegische öffentlich-rechtliche Fernsehsender NRK und die überregionale Zeitung Dagbladet einen Wettbewerb durchgeführt, in dem die Teilnehmer das beste norwegische Buch aller Zeiten wählen konnten. Gert Nygårdshaug gewann mit seinem 1989 erschienenen Buch „Mengele Zoo“ (25,05 %) vor den beiden Nobelpreisträgern Knut Hamsun mit „Segen der Erde“ (23,44 %) und Sigrid Undset mit ihrer Trilogie „Kristin Lavransdatter“ (19,91 %). Auf den weiteren Plätzen folgten Lars Saabye Christensen sowie Henrik Ibsen.

„Mengele Zoo“ handelt vom Schmetterlingssammler Mino, der im Regenwald Lateinamerikas aufwächst. Nachdem sein Dorf durch eine Katastrophe zerstört worden ist, entwickelt Mino sich zu einem der berüchtigsten Terroristen der Welt. Den Autoren Gert Nygårdshaug können Sie zusätzlich in einem umfangreichen Artikel kennenlernen. Klicken Sie dazu hier in den Bereich "Autorengedanken".


Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]



Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis