Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins


Aktuelles

Aktuelles | Archiv 12 | 11 | 10 | 09 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 02 | 01
27.12.2012
Und bevor der Jahreswechsel ansteht und wir zurückblicken auf ein ereignisreiches Jahr auch was die Entwicklung von schwedenkrimi.de angeht, haben wir noch ein sehr interessantes Autoreninterview online gebracht. Der Isländer Ragnar Jónasson erzählt uns aus seinem Leben und über seine Projekte ... doch hier kann man das komplette Interview einfach selber lesen.

Und für uns ist es Zeit Danke zu sagen für ein weiteres Jahr skandinavische Krimiliteratur. Danke an alle, die mitgemacht haben und Danke an alle Leser. Wir sehen uns wieder in 2013!


Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
15.11.2012
"Update-Wochen" bei schwedenkrimi.de - unter dem Schlagwort kann man die letzten Tage wirklich beschreiben. Viele skandinavische Krimiautoren sind nun online abrufbar, einfach mal durchklicken. Es finden sich u.a. Biografien, Bibliografien und Rezensionen von Thomas Enger, Lene Rikke Bresson, Åsa Schwarz, Alexandra Beverfjord, Kari Fredrikke Brænne, Ninni Schulman, Jan-Erik Fjell, Tapani Bagge, Vidar Sundstøl, Ingrid Elfberg, Óttar M. Norðfjörð und von den Autorenduo´s Jeanette Øbro und Ole Tornbjerg sowie Søren Hammer und Lotte Hammer im Portal, viel Vergnügen beim Entdecken!



11.09.2012
Nachdem in den letzten Monaten eher viel hinter den Kulissen von schwedenkrimi.de zu tun war, finden sich nun wieder viele inhaltliche Neuigkeiten online im Portal. Wir stellen neue Autoren vor, u.a. den Isländer Óskar Hrafn Þorvaldsson, den Schweden Mikael Bergstrand, den Finnen Antti Tuomainen oder auch die Schwedin Kerstin Signe Danielsson. Sie hat mit Ihrem Partner Roman Voosen ihr Debütroman "Später Frost" um das Kommissarinnen-Duo Nyström/Forss vorgelegt, lernen Sie die beiden kennen mittels eines ausführlichen Autoreninterview.

Außerdem online: Viele neue Buchvorstellungen, Rezensionen und Leseproben frisch im Autorenüberblick, wie üblich verlinkt auf der Autoren-Eingangsseite.


20.03.2012
Die Messe ist geschafft, vielen Dank an dieser Stelle nochmal an alle, die es möglich gemacht haben. Wir haben viele schöne Gespräche führen können, unsere Lese- und Hörbuchlounge im Rahmen der Blumenschau wurde sehr gut angenommen. Fast 40 000 Besucher waren zu Gast bei der diesjährigen Ostseemesse und wir hatten das Gefühl, das fast alle auch bei uns vorbeigeschaut haben. Neben den vielen Gästen war für uns natürlich ein Höhepunkt, das Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling persönlich in der Hörlounge Platz genommen hat und wir mit ihm über das neue Hörspiel "Der Chinese" von Henning Mankell sprechen konnten. Hier das "Beweisfoto":


Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling zu Gast bei schwedenkrimi.de

Foto: Rostocks Oberbürgermeister Roland Methling und der stellvertretende Botschafter Schwedens zu Gast in der Lese- und Hörbuchlounge von schwedenkrimi.de, Fotografin: Judith Mählitz


Und hier finden Sie ein Bericht von den Kollegen des sehr gut recherchierten Nachrichtenportal Rostock-Heute.


01.03.2012
Wir sind in diesem Jahr auf der Ostseemesse vertreten. Im Rahmen der Blumenschau "Gastland Schweden" wurden wir gebucht um das Thema "schwedenkrimi" zu präsentieren. Dieses werden wir mittels einer Lese- und Hörbuchlounge darstellen, für die wir mit Hörbuch Hamburg einen großartigen Partner finden konnten. Seit dem Jahr 1999 steht Hörbuch Hamburg mit mittlerweile ca. 200 Neuerscheinungen pro Jahr für eine gelungene Mischung aus guter Unterhaltung und anspruchsvoller Literatur, packenden Sachthemen sowie spannenden Kinder- und Jugendhörbüchern. Und so sind natürlich auch jede Menge unserer skandinavischen Autoren im Programm vertreten.
Kommen Sie uns also besuchen auf der diesjährigen Ostseemesse, sie findet von 14. - 18.03.2012 statt. Weitere Informationen unter www.messe-und-stadthalle.de


12.02.2012
schwedenkrimi.de Redaktionsmitglied Alexandra Hagenguth war wieder fleißig und hat Der stumme Besucher des Autors Jan-Erik Fjell ausführlich kritisiert und gleichzeitig auch einen Blick auf Wer das Weite sucht: Skandinavien für Fortgeschrittene" von Tilmann Bünz geworfen. Die Rezensionen finden sich wie üblich im Autorenüberblick.


20.01.2012
Das schwedenkrimi nicht nur Mord und dunkle Taten sind, zeigt sich in dem unten verknüpften Video (Achtung Satire) Viel Spass!



Aktuelles | Archiv 12 | 11 | 10 | 09 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 02 | 01


© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Forum ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]
Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis