Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins


Aktuelles - Newsarchiv 2004

Aktuelles | Archiv 12 | 11 | 10 | 09 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 02 | 01
26.12.2004 Nun ist es also wieder einmal geschafft, der grosse schwedenkrimi.de Adventskalender 2004 ist Geschichte, vielen Dank an die zahlreiche Teilnehmer, insgesamt über 52 000! Die meisten Gewinner wurden auch schon ermittelt und haben Ihren Gewinn pünktlich zum Weihnachtsfest erhalten. Bei den letzten Türchen konnten wir dies natürlich nicht schaffen, die restlichen Pakete gehen in Kürze auf die Reise. Und damit wir gar nicht erst zur Ruhe kommen, haben wir auch "zwischen den Jahren" eine größere Aufgabe zu erledigen, die sich für Sie, liebe schwedenkrimi.de Nutzer, bereits ab dem 1.1.2005 für sehr vorteilhaft erweisen wird. Wir haben uns entschlossen den Versandpartner zu wechseln, unser neuer exklusiver Partner ist Skanbuch

Skanbuch bietet z.Zt. eine Auswahl von über 1220 Buchtiteln rund um Skandinavien an, dabei umfasst das Sortiment Krimis, Romane, Kinder- und Jugendliteratur, Reiseführer, Bildbände sowie Hörbücher. Das Angebot wird laufend erweitert und aktualisiert. Wir von der schwedenkrimi.de Redaktion finden, das wir damit einen optimalen Partner für den Buchversand gefunden haben, die von uns vorgestellten Titel werden zu über 95% bei Skanbuch verkauft. Die Seiten sind sehr übersichtlich gestaltet, mit der Lieferung erhalten Sie eine Rechnung, für deren Begleichung Sie 10 Tage Zeit haben. Die Versandkosten werden günstig nach Gewicht des Buches berechnet, weitere Informationen finden Sie direkt bei Skanbuch unter den AGBs.

Bei Fragen über den neuen Versandpartner können Sie sich gerne an uns wenden. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mitteilen, was Sie von der neuen Kooperation halten, welche Vorteile Sie sehen u.s.w. Mailen Sie uns einfach, hier der direkte Link zu unserem Kontaktformular. Oder Sie schreiben direkt an Skanbuch auch hier freut man sich auf Fragen, Anregungen, Kritik oder Wünsche.


Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
06.12.2004 Soeben meldete uns unsere Datenbank, das bereits 10 000 Nutzer bei unserem Adventskalendergewinnspiel teilgenommen haben, vielen Dank und viel Glück. Hier geht es direkt zum Kalender.

01.12.2004 Öffnen und Gewinnen ist auch in diesem Jahr wieder angesagt bei unserem grossen schwedenkrimi.de Adventskalender 2004, der heute gestartet ist. Sie finden ihn hier, viel Erfolg beim Gewinnen.

26.11.2004 Wiedermal haben wir eine neue Leseprobe für Sie online. Diesmal von einem schwedischen Schriftstellerehepaar, das unter dem Pseudonym Helena Brink einen viel beachteten Debütkrimi in Schweden vorgelegt hat. Nun ist der Titel unter dem Namen "Der leiseste Verdacht" auch bei uns im deutschsprachigem Raum erschienen. Weiterhin hat unsere Rezensentin Katja eine neue Meinung verfasst, die Sie hier lesen können.

25.11.2004 Natürlich haben wir es geschafft, alle 24 Türchen sind gefüllt und Sie können Sie ab dem 1. Dezember leeren, viel Spass mit unserem grossen schwedenkrimi.de Adventskalender und vielen Dank an unsere Sponsoren.

02.11.2004 Nun haben wir "Die Pinocchio-Papiere" auch ausführlich rezensiert, unsere Einschätzung finden Sie hier. Weiterhin geht es langsam wieder in die heiße Phase bei unserem grossen schwedenkrimi.de Adventskalender den wir auch in diesem Jahr möglichst vollpacken wollen. Ob es uns gelingt, können Sie bereits jetzt "live" verfolgen, wir veröffentlichen hier die bereits feststehenden Sponsoren. Wer sich auch noch ein Türchen als Sponsor sichern möchte, treten Sie mit uns in Kontakt.

25.10.2004 Ereignisreiche Tage liegen hinter uns, wir trafen gleich 2 Bestsellerautoren der skandinavischen Krimikultur, Liza Marklund und Håkan Nesser. Das Interview mit Liza Marklund können Sie hier nachlesen, das Interview mit Håkan Nesser hier. Weiterhin haben wir wieder neue Leseproben für Sie bereitgestellt, die direkten Links finden Sie bei unserer Autorenübersicht.

12.10.2004 Und weiter geht es mit dem nächsten Autoren, diesmal einer aus Norwegen. Tor Åge Bringsværd ist einer der bekanntesten und produktivsten zeitgenössischen Schriftsteller Norwegens. Seit seinem literarischen Debüt Ende der sechziger Jahre des 20. Jahrhunderts war er in nahezu allen literarischen Genres tätig und hat Romane, Kurzgeschichten, Dramen, Kinderbücher, Theaterstücke für Kinderund vieles mehr geschrieben und veröffentlicht. Jetzt erscheint "Die Pinocchio-Papiere" "einer der wichtigsten Romane der norwegischen Literatur des 20. Jahrhunderts" (Hamar Arbeiderblad) erstmals in deutscher Sprache, wir berichten umfangreich über den Autoren und haben eine Leseprobe für Sie bereitgestellt.

02.10.2004 Und noch eine schwedische Autorin ist neu dabei, Ingrid Kampås mit Ihrem soeben auf deutsch erschienen Krimi "Fein gesponnen ist die Lüge".
Außerdem ist soeben eine neue Anthologie im Piper Verlag erschienen, "Elche im Schnee". Hier finden Sie die schönsten Wintergeschichten aus Schweden von Mankell bis Edwardson.
29.09.2004 Wieder mal haben wir einen neuen Autoren - Kjell E. Genberg - im Überblick ergänzt und stellen ihn biografisch vor. Seine Krimis sind bisher noch nicht in Deutschland erschienen, vielleicht eine Anregung an die Verlage, wir denken, es lohnt sich. Hier gehts zum Artikel.

11.09.2004 Gestern ist unser Gewinnspiel zu Ende gegangen, vielen Dank an über 1000 Teilnehmer. Wir haben die 5 Gewinner ausgelost, hier finden Sie die Namen.

30.08.2004 Unser Gewinnspiel läuft sehr gut, wer noch mitmachen will, Einsendeschluß ist der 10. September. Außerdem haben wir einen neuen Autoren vorgestellt, den Finnen Pentti Kirstilä. Sein Buch "Tage ohne Ende" ist soeben im Grafit Verlag erschienen, wir haben für euch eine Leseprobe und biografische Daten.

19.08.2004 Nun ist er endlich da, der zehnte und zugleich letzte Van Veeteren Krimi. Der in den früheren Büchern schon oft erwähnte "Fall G" ist heute in deutsch als "Sein letzter Fall" bei btb erschienen, wir haben eine Leseprobe für Sie online.

11.08.2004 Nachdem wir alle unseren wohlverdienten Sommerurlaub hinter uns gebracht haben, geht auch hier im schwedenkrimi-office die Arbeit weiter. Soeben wurden einige neue Leseproben online gestellt, die genaue Auflistung finden Sie im Autorenüberblick.

25.06.2004 Patrick Zöller hat für uns sehr umfangreich die Autorin Gretelise Holm interviewt, hier finden Sie das interessante Ergebnis. Zusätzlich haben Liisa und Alexandra neue Rezensionen geschrieben, die Links finden Sie im Autorenüberblick.

09.06.2004 Seit heute ist eine neue umfangreiche Autorenbiografie online, wir stellen den Schriftsteller Per Erik Tell vor.

04.06.2004 Nun ist es auch schon wieder vorbei, unser Postkartengewinnspiel. Vielen Dank für das zahlreiche Mitmachen und die vielen schönen Karten. Die Gewinner wurden ermittelt, hier können Sie sehen ob Sie dabei sind.

25.05.2004 Seit gestern ist unser neues Postkartengewinnspiel online, Sie können mitmachen und gewinnen, weitere Informationen finden Sie hier. Weiterhin sind wieder neue Leseproben und Rezensionen online, den aktuellen Überblick über die neuesten Artikel finden Sie auf der Autoren A-Z Übersichtsseite, einfach hier klicken.

17.05.2004 Auch heute sind wieder neue Rezensionen dazugekommen, Sie können die Einschätzungen von Håkan Nessers "Der Tote am Strand", Anne Holts "Mea Culpa" und Katarina Mazettis "Jede Menge Ohrenzeugen" nachlesen.
Weiterhin haben wir einen neuen interessanten Autoren aufgenommen, Axel Thormählen mit seinem Literaturthriller "Wenn Wörter töten könnten". Weitere Informationen finden Sie wie immer in unserem Autorenüberblick.

09.05.2004 Allen Müttern dieser Welt einen schönen Muttertag, lasst euch verwöhnen und bedienen. Bei uns sind heute zwei neue Rezensionen dazugekommen, diesmal wurden Hörspiele rezensiert, die Links gibts hier.

05.05.2004 Nun ist auch das ausführliche Interview mit den beiden Autorinnen Maj Sjöwall und Karin Alvtegen online, hier der Link. Außerdem hat sich eine weitere Schriftstellerin in unserer Autorenübersicht eingefunden - Leena Lander. Eigentlich keine Krimiautorin im klassischen Sinne, laut unserer Rezensentin Hannelore, ist aber ihr Buch "Mag der Sturm kommen" auf jeden Fall auch etwas für den Krimileser. Weitere Informationen finden Sie in unserem Autoren A-Z.

04.05.2004 Am 30.04. war hier in Rostock hoher Autorenbesuch angesagt, Maj Sjöwall und Karin Alvtegen gaben uns die Ehre. In der örtlichen Universitätsbuchhandlung Thalia lasen die Schriftstellerinnen aus Ihren Büchern, hier unser Artikel dazu.
Am Morgen nach der Lesung baten wir die Autorinnen zu einem Pressefrühstück mit dem Literaturportal schwedenkrimi.de, die Inhalte des ausführlichen Interviews können Sie in Kürze bei uns nachlesen.

11.04.2004 Soeben wurden die Gewinnernamen des Gewinnspieles online veröffentlicht, schauen Sie hier, vielleicht sind Sie ja dabei.
Das Literaturportal wünscht allen ein schönes Osterfest.

02.04.2004 In Kürze läuft unser Gewinnspiel ab, vielen Dank für das zahlreiche Mitmachen, die Gewinner werden rechtzeitig bekanntgegeben.

09.03.2004 Gestern ist unser Frühjahrsgewinnspiel angelaufen und bis heute abend haben sich bereits über 1400 Teilnehmer registriert. Wenn das kein Start ist, vielen Dank fürs Mitmachen und viel Glück bei der Auslosung. Der Einsendeschluß ist der 5.4.2004, Sie können also noch in Ruhe teilnehmen.

06.03.2004 Vor kurzem konnten wir das Autorentrio Emma Vall interviewen, das ausführliche Gespräch finden Sie hier. Weitere Autoren bereichern den Überblick, so z.B. der preisgekrönte Kinderbuchautor Mats Wahl, der seinen Kommissar Fors in "Kaltes Schweigen" mehr auch dem Erwachsenen vorstellt. Neue Leseproben sind ebenfalls online, bei den Autoren Leif Davidsen und Arnaldur Indridason können Sie schon mal Probelesen.
Nun steht Ende März [25.03. - 28.03.] die Leipziger Buchmesse an, hier werden wieder zahlreiche der skandinavischen Autoren zu Gast sein, wer kann, sollte sich die eine oder andere Veranstaltung nicht entgehen lassen.

21.01.2004 In den kommenden Wochen sind wieder interessante Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt zu erwarten, wir stellen die Bücher vor, haben Leseproben online und präsentieren weitere Informationen z.B. über die Autoren.
Alle direkten Querverweise finden Sie auf in unserem Autorenüberblick.

01.01.2004 Da sind wir nun alle gut im Neuen Jahr angekommen. Von uns nochmal alles Gute, viel Gesundheit und Glück im Jahr 2004. Nachdem Sie so zahlreich bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel mitgemacht haben, sind nun alle Gewinner ausgelost. Sie finden die Gewinnerliste bei den Adventstürchen. Auch im neuen Jahr wollen wir umfangreich über die skandinavische Kriminalliteratur berichten, wieder aktiv mit Ihnen. Senden Sie uns Ihre Buchkritiken zu, wir veröffentlichen Sie in unserem Autorenüberblick unter Rezensionen. So sind aktuell neue Buchbesprechungen der Autoren Ann-Christin Hensher, Olov Svedelid, Åke Edwardson und Inger Frimansson online gestellt.

Aktuelles | Archiv 12 | 11 | 10 | 09 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 02 | 01


© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Forum ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]
Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis