Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
-
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
 
Arne Dahl - Sieben minus eins


Aktuelles - Newsarchiv 2003

Aktuelles | Archiv 12 | 11 | 10 | 09 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 02 | 01
01.12.2003 Nun ist es gestartet - unser großes Adventskalendergewinnspiel. Wir wünschen allen viel Glück. Die Gewinner werden nach Beendigung des Gewinnspieles benachrichtigt und die Gewinne zeitnah verschickt.
Weiterhin sind neue Autoreninformationen online, u.a. eine Leseprobe des neuen Buches von Marianne Fredriksson. Außerdem hat unsere Autorin Alexandra Hagenguth die Bücher der Autorin umfangreich beschrieben.


Buchtipp
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin
17.11.2003 Der Autor Kjell Eriksson war in Deutschland auf Lesereise, er stellte seinen neuen Krimi "Der Tote im Schnee" vor. Grund genug für uns bei einer Lesung in Mülheim an der Ruhr vorbeizuschauen, den Autoren zu interviewen und die Lesung zu dokumentieren.

15.11.2003 Das Herbstgewinnspiel ist heute zu Ende gegangen, Sie haben wieder zahlreich daran teilgenommen. Wir haben die Gewinner der 10 Bo Baldersonkrimis ausgelost und benachrichtigt. Wer dieses Mal leer ausgegangen ist, wir bereiten bereits das nächste Gewinnspiel vor, unseren grossen Adventskalender. Hier können Sie Gewinne im Gesamtwert von 1500 EURO hinter jedem Türchen finden. Also einfach im Dezember täglich bei schwedenkrimi.de vorbeischauen, Türchen öffnen und gewinnen!

01.11.2003 Zum Monatsanfang wurden wieder neue Autoren im Portal eingepflegt, zu nennen sind da z.B. Marianne Fredriksson und Vic Suneson.
Außerdem wurden die neuen Bücher von Kjell Eriksson, Liza Marklund, Bo Balderson und Inger Frimansson von unseren Lesern rezensiert, zu finden wie immer im Autorenüberblick.

29.10.2003 Weitere wichtige Teile des Literatur-Portals sind vervollständigt und eingepflegt.
Sie können jetzt in dem neuen Hörbuchbereich die Hörspiele der skandinavischen Kriminalliteraturautoren entdecken, aktuelle Hörproben und Bibliografien sind online. Außerdem haben wir uns mit dem Thema Kurzgeschichten/ Anthologien befasst und einen eigenen Bereich gestaltet, in dem wir die Bücher vorstellen.

24.10.2003 Unsere Klassikerabteilung hat wieder Zuwachs bekommen, die Autorin Dagmar Lange alias Maria Lang, von der englischen Zeitung "The Observer" als "Swedish Agatha Christie" betitelt, wird von uns umfangreich vorgestellt. Unsere Mitarbeiterin Alexandra Hagenguth hat biografische Daten zusammengetragen, hier geht es zu den Informationen.

22.10.2003 Nun sind alle Liza Marklund-Infos online, vielen Dank für euer Feedback. Wir haben uns auch sehr gefreut, das es uns gelungen ist, die Autorin zu interviewen, so vervollständigt sich einer unserer wichtigsten Bereiche im Portal, der Autoreninterviewteil.
Das Bo Balderson Gewinnspiel läuft ebenfalls sehr gut an, viel Glück noch, Einsendeschluss ist der 15. November.

18.10.2003 Seit gestern ist unser neues Bo Balderson Gewinnspiel online, viel Glück beim mitmachen. Außerdem hat Katja den neuen Krimi von Karin Fossum "Dunkler Schlaf" rezensiert, Ihre Einschätzung finden Sie hier.

14.10.2003 Es ist geschafft, wir konnten gestern abend die Bestseller-Autorin Liza Marklund interviewen, das ganze Interview und Bilder in Kürze hier im Portal.

13.10.2003 Nun ist sie schon wieder zu Ende, die Frankfurter Buchmesse. Laut Veranstalter ein voller Erfolg, mehr Besucher und mehr Interesse. Hoffentlich lag das nicht nur an Bohlen, Naddel und Co.
Wir haben mit der Autorin Barbara Voors ein Interview führen können, den Link finden Sie auf der Startseite und im Autorenüberblick. Außerdem haben wir ein Autorenduo entdeckt, die noch nicht in Deutschland veröffentlicht wurden, Ihre Biografie klinkt aber vielversprechend, hier der Link.

25.09.2003 Nachdem sich die Hochzeitsaufregungen von drei Redaktionsmitgliedern im August und September etwas gelegt haben und wir wieder zur Arbeit zurückkehren, sind wieder neue Informationen über Autoren und ihre Bücher online abrufbar. Das Oktober-Update steht an, wir haben für Sie neue Autoren wie z.B. Tove Nilsen, Reijo Mäki, Markku Ropponen und Knut Faldbakken entdeckt und aufgenommen, aber auch die alten Bekannten haben Bücher neu aufgelegt, zu nennen wäre da z.B. Arto Paasilinna und Kerstin Ekman.
Nun steht die Frankfurter Buchmesse an, wir werden versuchen aktuell und umfangreich zu berichten.

01.09.2003 Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen, der Herbst zeigt sich bereits deutlich, Grund genug sich mit einem neuem Krimi in eine gemütliche Ecke zu verziehen, die Verlage reagieren und halten für den September einige interessante Neuerscheinungen bereit.
Los geht es mit der schwedischen Bestsellerautorin Inger Frimansson, die mit "Der Beschützer" Ihr zweites Buch in deutsch vorlegt. Inger Frimanssons erstes Buch "Gute Nacht, mein Geliebter" wurde mit dem schwedischen Krimipreis ausgezeichnet und begründete ihren Ruf als "schwedische Minette Walters".

Dan Turèll war einer der schillerndsten Krimiautoren Dänemarks, er schrieb zwischen 1981 und 1995 eine zwölfteilige Krimi-Serie, die zu Recht als Klassiker der Kriminalliteratur gelten. Bei Bastei-Lübbe erscheint jetzt der erste Teil neu,"Mord im Dunkeln".

Schon Ende August erschien ein weiterer Krimi der dänischen Autorin Kirsten Holst. Mit "Zu lebendig zum Sterben" ist es bereits der vierte Krimi, der in deutsch erscheint.
Alle weiteren Informationen finden Sie wie immer in unserem Autorenbereich, viel Spaß beim Lesen.

01.08.2003 Im Juli war Urlaubszeit, fleißig waren wir dennoch und so können Sie jetzt das große August-Sommer-Update geniessen, mit zahlreichen neuen Autoreninformationen, Leseproben, Buchvorstellungen. Einfach durch den aktualisierten Autorenüberblick schauen und die neuen Bücher kennenlernen.

23.06.2003 Nachdem uns ein Leser per E-Mail auf den Autoren Jon Michelet aufmerksam gemacht hat, sind nun erste Informationen über den norwegischen Schriftsteller online. Alexandra hat einige interessante Interviewpassagen übersetzt, außerdem stellen wir seine Bücher vor. Wenn sie auch weitere interessante skandinavische Kriminalschriftsteller kennen, die wir noch nicht hier vorgestellt haben, schreiben Sie uns.

21.06.2003 Weitere Rezensionen sind online, unter anderem zwei über Anne Holts Buch "In kalter Absicht", das kürzlich als Taschenbuch erschien. Außerdem hat Alexandra die schwedische Ausgabe des neuesten Wallander-Krimis "Vor dem Frost" gelesen und rezensiert, den Link finden Sie auf unserer Startseite. Der Krimi erscheint am 18. Juli in Deutschland.

15.06.2003 RAID - Der KinofilmEin weiterer skandinavischer Krimiautor wurde von uns umfangreich vorgestellt, Harri Nykänen. Der Schöpfer der Raid-Romane, die in seinem Heimatland Finnland sehr erfolgreich für das Fernsehen und als Kinofilm verfilmt wurden, wird nun auch hier in Deutschland verlegt. Zwei seiner Krimis sind bereits im Grafitverlag erschienen, wir stellen sie und den Autoren ausführlich vor.



01.06.2003 Und damit die Informationen auch gefunden werden, ist Ole Bornemann unser Autor des Monats Juni geworden, so sind alle Dateien bequem von der Startseite des Autorsüberblickes zu erreichen. Außerdem ist es uns jetzt erlaubt, die Rezension über Arne Dahls neustes Buch "Böses Blut" zu veröffentlichen, Sie finden die ausführliche Kritik in dem Autorenbereich des Schriftstellers. Eine weitere Rezension über ein Buch von Håkan Nesser ist auch online, also wieder viel "Lesefutter" für den Sommer.

29.05.2003 Umfangreiche Informationen, z.B. Interview, Leseprobe, Rezension u.s.w. sind von dem dänischen Schriftsteller Ole Bornemann und seinem Debüt-Krimi "Es lebe der Präsident" online, Patrick hat den Autoren vorgestellt.

14.5.2003 Unser Autor des Monats Mai ist der schwedische Schriftsteller, der in Deutschland unter dem Pseudonym Arne Dahl bekannt ist. Arne Dahl hat in Schweden bereits großen Erfolg mit seiner Buchreihe um Paul Hjelm und die A-Gruppe. In Deutschland erscheint nach "Misterioso" jetzt im Mai der zweite Roman aus der Serie, "Böses Blut". Uns ist es als erstes Medium in Deutschland gelungen, Arne Dahl zu interviewen, lernen Sie Ihn kennen.

03.05.2003 Nachdem unser Geburtstagsgewinnspiel im April sehr erfolgreich zu Ende gegangen ist, möchten wie uns nochmal bei allen, die uns die netten Geburtstagsmails geschickt haben, bedanken. Die Gewinner der Buchpakete wurden gezogen und die Pakete sind unterwegs.

14.04.2003 Neue Rezensionen sind online, unter anderem über das neue Buch von Bo Balderson "Der Fall des Staatsministers", über die Mankell Satire "Tea-Bag" (zwar kein Krimi, aber trotzdem wichtig) und außerdem über eine neue Autorin, dessen Buch wir im Februar schon vorgestellt hatten, Bodil Mårtensson. Sie finden diese Buchkritiken wie immer in unserem Autorenüberblick.

02.04.2003 Seit April ist ein neuer Kooperationspartner bei unserem Krimi-Forum dabei, wir begrüßen recht herzlich den neuen Co-Moderator Daniel mit seiner Wallander-Fanpage wallander-web.de. Wir freuen uns auf weitere zahlreiche Themen, Henning Mankell war ja schon bisher öfter Thema in unserem Krimi-Forum, dies wird sicher jetzt noch ausführlicher werden.

01.04.2003 Und reingerutscht in den Geburtstagsmonat. Das Literaturportal schwedenkrimi.de feiert 2-jähriges Bestehen und möchte sich an dieser Stelle bei allen bedanken, die mitgeholfen haben dieses Projekt zu entwickeln. Namentlich möchte ich mich persönlich bei Alexandra Stößel bedanken, sie ist inzwischen zum wichtigsten Teil der inhaltlichen Redaktion geworden und erfreut uns immer wieder mit umfangreichen Artikeln, Interviews und Rezensionen. Außerdem ist Sie durch ihre Übersetzungsarbeit unverzichtbar geworden. Vielen Dank.

20.03.2003 Nun ist es endlich geschafft, die umfangreichste Erweiterung seit langem hat Ihren Abschluss gefunden: Unser Herzstück, der Autorenüberblick ist jetzt erweitert. Sie können ab sofort die Autoren nach Ländern geordnet suchen oder Sie klicken sich durch die A-Z Ordnung. Wir hoffen, dass trotz der umfangreichen Erweiterung der Überblick nicht verloren gegangen ist. Inhaltlich sind jede Menge neuer Autoren dazugekommen, komplett alle Biografien wurden erweitert und ergänzt, neue Rezensionen (z.B. viele Kerstin Ekman Rezensionen), neue Bibliografien, neue Autorenbilder u.s.w.
Entdecken Sie einfach den neuen Autorenüberblick. Anmerkungen und Ergänzungen sind jederzeit willkommen, treten Sie mit uns in Kontakt.

15.03.2003 Lotta hat das Buch "Nordermoor"des isländischen Autoren Arnaldur Indridason rezensiert, Ihre Einschätzung finden Sie hier. Außerdem ist unsere Startseite jetzt noch tagesaktueller, wir haben uns zu einer Kooperation mit dem Nordeuropa-Infoportal scanpress.de entschieden, zusätzlich finden Sie dort auch aktuelle schwedenkrimi.de Informationen.
Die Leipziger Buchmesse startet ebenfalls in Kürze, Henning Mankell wird dort den Deutschen Bücherpreis 2003 in der Kategorie "Publikumsliebling des Jahres" entgegen nehmen und aus seinem Buch lesen. Weitere Informationen wie immer auf unserer Startseite in den Artikeln.

07.03.2003 Heute sind wieder neue Rezensionen in den Auftritt eingepflegt worden, Sie können z.B in Buchkritiken der Autoren Håkan Nesser und Bo Balderson lesen, wir danken den Schreibern für Ihre Einschätzung.

18.02.2003 Eine neue Leseprobe des als "Bester skandinavischer Krimi 2002" ausgezeichneten Buches "Nordermoor"des isländischen Autoren Arnaldur Indridason ist online, einfach hier klicken. Außerdem kommt der Schriftsteller auch nach Deutschland, die genauen Informationen findet Ihr in unserem Terminbereich.

10.02.2003 Krimimonat Februar: Neue Bücher von Altbekannten und Neuentdeckungen, wie z.B. Helene Tursten, Håkan Nesser, Åke Smedberg, Arnaldur Indridason, Kjersti Scheen, Bodil Mårtensson u.s.w. Wir stellen die Autoren und die Bücher vor, alle Infos können Sie wie immer in unserem Autorenüberblick finden.

21.01.2003 Jetzt ist das andere große Geheimnis der schwedischen Kriminalliteratur gelöst, der Schriftsteller Arne Dahl wurde enttarnt. Alle Informationen darüber findet Ihr im Autorenüberblick ganz oben. Außerdem ist dort auch eine weitere neue Autorin vertreten, Anna Jansson. Das Bo Balderson Webspecial ist jetzt auch in den regulären Autorenüberblick gezogen um Platz zu machen für das neue Gewinnspiel, das 1. Februar startet. Weitere Infos in Kürze.

20.01.2003 Heute geht unser Dank an Klaus Podhraznik, er hat sich die Mühe gemacht, zwei Bibliografien des Schriftstellers Stieg Trenter zu übersetzen. Es freut uns, das dieser Teil unseres Portales immer vollständiger wird.

17.01.2003 Neue Krimibücher brauchen wir - Skandinavien liefert sie, z.B. Leena Lehtolainen "Auf die feine Art" (zu finden in Ihrem Autorenüberblick), Katarina Mazetti "Jede Menge Ohrenzeugen", Åke Smedberg "Verschollen", Marita Gleisner "Der Frisörladen" (alle drei zu finden im Nachschlag 7). Also lesen und uns dann Rezensionen schicken!

12.01.2003 Das Geheimnis geht weiter, der neue Bo Balderson "Der Fall des Staatsministers" ist erschienen, bei uns könnt Ihr in alle Informationen über das Buch nachlesen.

01.01.2003 Nachdem wohl alle im Neuen Jahr angekommen sind, von uns auch nochmal alles Gute, viel Gesundheit und Glück.
Zum Ende 2002 haben wir es noch geschafft alle Informationen über den Autoren Kjell Eriksson online zu stellen, besonders zu erwähnen ist da natürlich das Exclusivinterview, das Alexandra mit ihm geführt hat. Ihr könnt es im Autorenüberblick nachlesen. Außerdem ist dort noch ein weiterer Schriftsteller dazugekommen, Kjell Ola Dahl. Von Ihm werden wir in diesem Jahr noch viel zu lesen bekommen, wir haben schon jetzt alle kommenden Bücher online. Bereits 2002 ist ein Buch mit seinen unverwechselbaren Ermittlerduo Gunnarstranda und Frølich erschienen.
Aktuelles | Archiv 12 | 11 | 10 | 09 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 02 | 01


© 2001 - 2016 Literaturportal schwedenkrimi.de - Krimikultur Skandinavien
Ein Portal der n:da - nordpower design agentur
[ Start ] | [ Autoren A-Z ] | [ Kontakt ] | [ Forum ] | [ Impressum ] | [ Sitemap ]
Startseite Autoren Specials Forum Krimilinks Hörbücher Sitemap - Inhaltsverzeichnis